Monat: März 2014

Naturschauspiel in der Negev-Wüste

Im heutigen Video werden Sie Zeuge eines unglaublichen Naturschauspiels! Sehen Sie, wie sich ein trockenes Flussbett in der Negev-Wüste nach regenreichen Tagen innerhalb von wenigen Sekunden mit tosendem Wasser füllt! Zu den Naturwundern im Negev zählen auch die dortigen Bussarde..

Israelische Drohnen für Fussball-WM

Brasilien greift für die diesjährige Fussball-Weltmeisterschaft auf israelische Sicherheits-Technologie zurück. Die brasilianische Luftwaffe hat Drohnen des Rüstungsunternehmens „Elbit Systems“ in Haifa bestellt. „Elbit Systems“ liefert Fluggeräte des Typs Hermes 900…

Peres: „Smartphones sind mächtiger als Waffen“

Sonntagfrüh landete mit Schimon Peres (91) das älteste Staatsoberhaupt der Welt in Wien-Schwechat. Abgeholt wurde Israels Präsident vom jüngsten Aussenminister der Welt Sebastian Kurz (27). Israels Präsident Shimon Peres hat am Montag nach einem Gespräch mit Bundespräsident Heinz Fischer in Wien davor gewarnt, gegenüber dem Iran zu leichtgläubig und nachgiebig zu sein…

Wohin mit der Vorhaut?

Was für ein bizarres Ritual die Beschneidung doch sei, schreibt Assaf Gavron in seiner Erzählung, die aus Anlass der Deutsch-Israelischen Kulturtage entstanden ist. Und er fragt sich, warum es auch säkulare Juden beibehalten, und was für einer Art Glauben es dient…

Palästinenser drohen mit einer neuen Intifada

Arabische Demonstranten haben am Sonntag einen dritten Palästinenseraufstand („Intifada“) angekündigt, falls Israel nicht weitere inhaftierte Langzeithäftlinge frei lässt. Rund 15.000 Palästinenser und Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft beteiligten sich an Protestkundgebungen zum „Land-Tag“…

Ex-Premier Olmert wegen Bestechung verurteilt

Ehud Olmert ist gemäss israelische Medien im «Prozess des Jahrhunderts» verurteilt worden. Er hat bei einem umstrittenen Bauprojekt in Jerusalem Bestechungsgelder angenommen. Israels früherer Ministerpräsident Ehud Olmert ist wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden. Israelische Medien berichteten am Montag übereinstimmend, das habe das Bezirksgericht in Tel Aviv unter Leitung von Richter David Rosen so entschieden…

Thorazitat des Tages – Thora-Parascha

Unsere Weisen lehrten uns: „Es gibt keinen verstorbenen Menschen, der diese Welt verliess und es ihm dabei gelang, die Hälfte seiner Begierden oder Leidenschaften in der Hand zu halten.“; Schabbat „Tasria“ – Schabat Hachodesch; Sidra: 3.Mose 12-13; Haftara: 2. Könige 4,42-5,19

Der moderne Mensch

Der moderne Mensch lebt in einer Welt voller Vielfalt. Er interessiert sich nicht nur für das, was um ihn herum geschieht, sondern er reist, lernt neue Kulturen und unterschiedliche Menschen kennen. Auch in der Beziehung zwischen Mann und Frau besteht ein Bedürfnis nach Abwechslung…

Irgendwann ist JEDER einmal dran

Es gibt keinen Menschen auf dieser Welt, der weiss, was es in seinem Leben alles zu reparieren gilt; der weiss, welche Aufgaben er in seinem Leben noch erfüllen muss; der weiss, wann er repariert hat, was es für ihn zu reparieren galt; der weiss, wie und wann er sterben wird…