Tag: März 12, 2014

Das Schabbat-Gebot rettete Passagier

as Schabbat-Gebot hat offenbar einem jüdischen Mann das Leben gerettet: Er wollte mit genau jenem Flugzeug der Malaysia Airlines von Kuala Lumpur nach Peking fliegen, das seit Samstag vermisst wird. Der orthodoxe Angestellte seines Reisebüros in Israel weigerte sich jedoch, für ihn einen Flug am Schabbat zu buchen…

Drei Tage, drei wegweisende Gesetze

Das israelische Parlament stellt entscheidende Weichen: Innerhalb von drei Tagen will die Regierung Netanjahu drei Gesetze mit weitreichenden Folgen verabschieden. Gestern wurde die Hürde für den Einzug ins Parlament von zwei auf 3,25 Prozent angehoben. Heute wurde der umstrittene Wehrdienst der ultraorthodoxen Bibelschüler beschlossen…

Zentralrat der Juden besorgt über rechte Kräfte in Regierung

Der Zentralrat der Juden zeigt sich beunruhigt angesichts rechter und ultranationalistischer Kräfte in der ukrainischen Übergangsregierung. «Hier muss Europa ganz genau hinsehen, kritisch und ohne Naivität, und darauf achten, dass Rassismus und Antisemitismus in der Ukraine nun nicht etwa salonfähig werden». Das Parlament der Krim hat jetzt die nationalistische Partei „Swoboda“ und „Rechten Sektor“ verboten…