Monat: April 2014

IDF Protestwelle im Internet nach Strafe für Soldaten

Eine Welle des Protests zieht derzeit in Israel weite Kreise: Tausende zeigen sich solidarisch mit einem Soldaten, der – in ihren Augen – zu Unrecht aus dem Kampfdienst der israelischen Armee entlassen wurde. Er hatte seine Waffe auf eine Gruppe arabischer Jugendlicher angelegt, nachdem diese ihn bedroht hatten…

Israelis überdurchschnittlich liberal

Israel ist liberaler als der überwiegende Rest der Welt, wenn es um Fragen der Moral geht. Dies geht aus einer neuen Studie des Pew Research Centers hervor. Verglichen wurden die Einstelllungen der Bevölkerung in 40 Ländern weltweit…

Israel hat kein demographisches Problem

Israel wird von der schnell wachsenden arabischen Bevölkerung bedrängt und wird seinen Charakter als jüdischer Staat verlieren. Deshalb müssen Judäa und Samaria, das sogenannte Westjordanland, an die Palästinenser abgetreten werden, damit diese dort ihren eigenen Staat gründen können…

Warum finanziert Deutschland die Dämonisierung Israels?

In ihren Reden formulieren deutsche Staatsführer die „moralische und historische Verantwortung“ ihres Landes gegenüber Israel und dem jüdischen Volk nach der Shoah immer wieder von neuem. So sollte es sein: die Erben des Nazi-Regimes können die sechs Millionen nicht wieder zum Leben erwecken, doch sie können helfen…

Hamas: Keine Anerkennung Israels

Palästinenserpräsident Abbas hatte daraufhin versucht, die Wogen zu glätten. Er behauptete, die Hamas sei als Teil seiner Regierung bereit, Israel anzuerkennen. Jetzt stellte die Hamas jedoch diesen Punkt richtig: Abbas liege völlig falsch mit seiner Aussage….

Angeschossener Bürgermeister in Haifaer Krankenhaus

Gennady Kernes, 54, der Bürgermeister von Kharkiv, der zweitgrössten Stadt der Ukraine, ist am frühen Morgen des Dienstags ins Haifaer Elisha-Krankenhaus geflogen worden, nachdem er sich noch in Kiew einer Operation unterzogen hatte. Am Montag war der jüdische Bürgermeister in Kharkiv durch drei Schüsse in den Rücken schwer verletzt worden…

Abbas: Regierung mit Hamas wird Israel anerkennen

Der Palästinenser Präsident Abbas sagte, dass die neue Palästinenserregierung Israel auch unter Beteiligung der radikalislamische Hamas anerkennen wird. Bisher tut diese das nicht. Die geplante palästinensische Übergangsregierung unter Beteiligung der radikalislamischen Hamas wird Israel nach Worten von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas weiterhin anerkennen…