Tag: Januar 11, 2015

Die Jungfrauengeburt – eine Erfindung?

Es lohnt sich, die Gesamtheit der Bibel-Zeugnisse zu analysieren. Die Jungfrauengeburt – eine Erfindung?

Ist die Auffassung, Maria habe ohne Mitwirken eines Mannes allein durch die Kraft des Heiligen Geistes den Heiland empfangen und geboren, eine Erfindung und Übersetzungsfehler? …

Der letzte Rabbi von Buchara

Einst zog eine Gruppe freigelassener Juden aus Babylonischer Gefangenschaft in die damaligen Wirtschaftszentren Buchara und Samarkand. In den Jahrhunderten haben sie eine einzigartige Kultur entwickelt. Heute lebt in dem Gebiet nur noch eine kleine jüdische Gemeinschaft…

Heim nach Jerusalem

Die Familien der jüdischen Opfer der Pariser Anschläge erwägen Beerdigungen in Jerusalem. In sozialen Netzwerken wird dies als Zeichen für die Juden Frankreichs gewertet. Die Regierung in Paris versucht derweil die jüdische Gemeinde zu trösten. Und zu halten. „Diese französischen Bürger wurden kaltblütig und ohne Gnade hingerichtet, weil sie Juden waren“…

Supermarkt-Killer hatte es auf Juden abgesehen

Der Mörder und Supermarkt-Geiselnehmer von Paris, Amedy Coulibaly (32), hat sich gezielt eine jüdische Einrichtung für seinen Terrorakt ausgesucht. Rund zwei Stunden vor seinem Tod telefonierte der Islamist mit dem französischen Sender BFMTV. Dabei erklärte er, warum er ausgerechnet in einen koscheren Supermarkt gestürmt ist…