Monat: Februar 2015

Thorazitat des Tages – Parascha

„Und ich will immer beständig bei Dir sein“ (Psalm 73 Vers 23) – Damit symbolisierte er die Anhänglichkeit zu Gott, d.h. dass er immer an Gott hängen will.
Schabbat: „Truma“
Lesung: 2. Mose 25,1 – 27,19
Haftara: 1 Könige 5,26-32

Zivilcourage

Nicht jeder muss ein Held sein. Das Judentum verpflichtet zur Lebensrettung – aber nicht um jeden Preis. Die Anschläge in Paris haben die ganze Welt erschüttert. Wir sind wieder einmal Zeugen davon geworden, wie grausam und skrupellos Menschen sein können…

Schwerer Schneesturm legt das Heilige Land lahm

Israel ist in der Nacht zum Freitag von einem der schwersten Winterstürme seit Jahren getroffen worden. In Jerusalem türmte sich am Morgen der Schnee rund 30 Zentimeter hoch. Kindergärten, Schulen, Universitäten und viele Firmen wurden bereits am Donnerstag nachmittag geschlossen. Die grossen Zufahrtsstrassen zur Hauptstadt sind gesperrt…

Israel schickt Nadav Guedj zum ESC

Israels Kandidat für den diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) steht fest: Der 16-jährige Nadav Guedj wird den jüdischen Staat in Wien vertreten. Guedj ist Gewinner der zweiten Staffel des interaktiven Gesangswettbewerbes „Rising Star“. Er setzte sich beim israelischen Vorentscheid gegen drei Konkurrenten durch…

Jerusalem, mal anders

Jerusalem ist so schön, dass es immer wieder neue Videos gibt, die diese bezaubernde Stadt aus jeweils neuen Blickwinkeln zeigen. Hier wird die Umgebung der Stadt von einer Drohne angeflogen. Man sieht diesmal nicht die berühmten Attraktionen, sondern die Häuser der normalen Bürger…

IHRA zum geplanten Cartoon-Wettbewerb im Iran

Die International Holocaust Remembrance Alliance (dt. Internationale Allianz für Holocaust-Gedenken) hat sich zu dem im Iran geplanten Wettbewerb für den Holocaust leugnende Cartoons geäussert. Darin heisst es: „Die 31 Mitgliedsstaaten der IHRA stehen vereint in ihren Anstrengungen, die schreckliche Wahrheit des Holocaust gegen jene hochzuhalten…

Kampf gegen Elefanten-Wilderer

Es ist ein Kampf der Guten gegen die Bösen: auf der einen Seite stehen die Wilderer, die Elefanten abschlachten, um an das Elfenbein zu kommen, die afrikanische Graupapageien fangen und andere wertvolle Tierarten, die ganze Wälder zerlegen. Auf der anderen Seite stehen die Guten, die Park-Ranger, die ihr Leben riskieren, um Afrikas gefährdete Tierarten…

„Eye from Zion“ kommt nach Myanmar

Ein Team führender israelischer Augenärzte ist am 8. Februar im Rahmen einer Kooperation mit dem Gesundheitsministerium von Myanmar in das südostasiatische Land gereist. Die Zusammenarbeit mit dem Land besteht schon seit dem Zyklon Nargis im Jahr 2009, als Spezialisten aus Israel zum ersten Mal zur Unterstützung der dortigen Ärzte…

Israel schult Europa gegen Terror

Aus verschiedenen Quellen in Tel Aviv und Jerusalem wurde Israel Heute klargemacht, dass die Sicherheitsdienste dieser Länder den Islam in Europa viel gefährlicher einstufen als ihre jeweiligen Regierungen. Panik dürfe aber nicht geschürt werden, zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen seien verfrüht, heisst es immer wieder. Die Regierungen reden die Gefahr klein…