Tag: November 6, 2015

19-jähriger stoppt in neun Tagen drei Terroristen

Corporal T. ist 19 Jahre alt und hat im März seinen Dienst bei der israelischen Armee angetreten. Am Donnerstagabend verhinderte er einen Terroranschlag bei Gush Etzion. Vor einer Woche hatte er bereits auf zwei Terroristen geschossen, die Israelis umbringen wollte. Zwei der Terroristen starben durch seine Kugeln…

Palästinensischer Terror mit Messer und Auto

Innerhalb weniger Minuten gab es am Freitagnachmittag zwei Terrorangriffe von Palästinensern auf Israelis. Vor einem Rami-Levy-Supermarkt in Sha’aar Binyamin, nördlich von Jerusalem, stach ein Palästinenser auf einen Israeli ein. Das Opfer,Anfang 40, erlitt schwere Stichwunden im Oberkörper…

Boykotteure sollen boykottiert werden

„Israelische Verbraucher sollen selbst die Möglichkeit haben zu entscheiden, ob sie Produkte aus Ländern, die israelische Produkte boykottieren, kaufen möchten“, so der Vorschlag von Miki Zohar, Knesset-Abgeordneter der Regierungspartei Likud. Deshalb möchte er ein Gesetz einbringen, dass es Israel erlaubt, Produkte aus Ländern zu markieren…

Mordversuch an Israeli im Flugzeug

Ein Sudanese hat in einem Flugzeug versucht, einen jüdischen Israeli zu ermorden – offenbar nur aufgrund dessen Nationalität. Hilfe kam unter anderem von einem Libanesen. Der Israeli namens Arik befand sich mit der Fluggesellschaft „Ethiopian Airlines“ auf dem Weg vom Tschad nach Äthiopien…

Computerspiel gegen Messerstecher

Ein israelisches Nachrichtenportal hat ein umstrittenes Computerspiel von seiner Kinderseite entfernt. Ziel des Spiels ist es, arabische Messerstecher „auszuschalten“. „Neutralisiere den Terroristen“ – so heisst ein neues hebräisches Computerspiel, das bis Donnerstag im Kinderbereich des nationalreligiösen Nachrichtenportals „Arutz Scheva“ zu finden war…