Tag: November 12, 2015

Historischer Anspruch

Das jüdische Recht auf Eretz Israel ist vielfach verbürgt – darüber müssen wir aufklären. Angesichts der jüngsten Ereignisse sind wir als Mitglieder der jüdischen Gemeinschaft gefordert, den historischen Anspruch der Juden auf das Land Israel zu verteidigen. Wir müssen Antworten parat haben, wann immer dieser Anspruch von Palästinensern und ihren Unterstützern infrage gestellt…

Inspiration für Terroristen

Das heutige Video ist eine Dokumentation, die von der israelischen Armee zusammengestellt wurde. Es zeigt palästinensische Aufrufe zum Judenhass. Ein Hamas-Kleriker in Rafah (Gazastreifen) fordert Palästinenser in Judäa und Samaria dazu auf, als Messerstecher in Gruppen von drei oder vier Mann aktiv …

Iran stoppt Zerstörung von Zentrifugen

Der Iran hat die Demontage von Zentrifugen in zwei Urananreicherungsanlagen gestoppt. Das haben staatliche iranische Medien berichtet. Vergangene Woche kündigte der Iran an, mit der Abschaltung inaktiver Zentrifugen in den Reaktoren in Natanz und Fordo zu beginnen. Damit begann der Iran das Abkommen …

Syrer melden israelische Luftangriffe

Israels Luftwaffe hat eine Reihe von Luftangriffen auf Ziele in der Nähe des Flughafens von Damaskus geflogen. Das berichten verschiedene syrische Medien. Woher diese Informationen stammen ist nicht bekannt, sie wurden auch nicht von offiziellen Stellen in Syrien oder Israel bestätigt. Den Berichten zufolge…

«Unmoralische Entscheidung»

Die israelischen Proteste verpufften wirkungslos: Die EU-Kommission hat am Mittwoch beschlossen, dass Produkte aus den sogenannten „besetzten Gebieten“ (Judäa, Samaria, Golanhöhen und Ost-Jerusalem) besonders gekennzeichnet werden. Das israelische Aussenministerium reagierte heute mit einer scharfen Stellungnahme …