Monat: November 2015

J. Safra Sarasin übernimmt Private Banking der Bank Leumi

Die Bank J. Safra Sarasin übernimmt den luxemburgischen Private Banking-Bereich der israelischen Bank Leumi. Über finanzielle Details sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte J. Safra Sarasin am Dienstag mit. Vorbehaltlich der Zustimmung der Regulierungsbehörde soll die Übernahme im Verlauf des 1. Quartals 2016 abgeschlossen werden…

Jüngste Reaktionen auf die EU-Kennzeichnungsrichtlinien

Am vergangenen Wochenende liess das deutsche Warenhaus KaDeWe verlauten, dass es als Reaktion auf die EU-Kennzeichnungsrichtlinien bezüglich israelischer Produkte aus umstrittenen Gebieten israelische Weine solange aus dem Sortiment nehmen würde, bis sie „vorschriftsmässig“ gekennzeichnet seien. Daraufhin bildete sich ein grosser Sturm der Entrüstung in den sozialen Medien…

Terror in Gusch Etzion, 3 Tote, 10 Verletzte

Ein Terrorist hat auf der Strasse zwischen Alon Shvut und Gush Etzion (südlich von Jerusalem) aus seinem Auto heraus auf im Stau feststeckende Autos geschossen. Dabei wurden ein 18-Jähriger sowie ein 50-Jähriger getötet, ein unbeteiligter Palästinenser kam ebenfalls ums Leben…

Eine neue App gegen Checkposten

Die Palästinenser haben zwei neue Navigations-Apps entwickelt, mit denen sie rechtzeitig israelischen Checkposten entkommen können. Um den gründlichen Untersuchungen an Israels zahlreichen Checkposten im Strassensystem im biblischen Kernland Judäa und Samaria zu entkommen, stellen die Apps den palästinensischen Kunden alternative Umwege zur Verfügung…

Nördlicher Flügel der Islamischen Bewegung verboten

Das Sicherheitskabinett unter dem Vorsitz von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat den nördlichen Flügel der Islamischen Bewegung als eine illegale Organisation eingestuft. Diese Einstufung bedeutet, dass jegliche Körperschaft oder jede Person, die dieser Organisation angehört, sowie jede Person…

Pollard in USA vor Freilassung

Die Beziehungen zwischen den USA und Israel sind auf einem Tiefpunkt angelangt. Jetzt wird der israelische Spion Jonathan Pollard nach 30 Jahren US-Haft entlassen. Kann seine Freilassung den Bündnispartnern dabei helfen, ein neues Kapitel in ihrem Verhältnis aufzuschlagen? Als Jonathan Pollard ins Gefängnis kam…

Fashion in Tel Aviv

Bei der Fashion Week in Tel Aviv sieht man kurioses, komisches und innovatives. Auch hübsche Models fehlen natürlich nicht. Welch ein Gegensatz zum züchtigen Jerusalem!…

Sommer 2014: Paris kommt als Nächstes!

Die israelische Werbeagentur Glickman-Shamir-Somsonov hat bereits vor einem Jahr vorausgesehen, dass „Paris als Nächstes dran sein wird“. Während des letzten Gaza-Krieges im Sommer 2014 war die Tel Aviver Werbeagentur für Israels Aufklärungskampagne im Ausland verantwortlich und verglich die radikale Gefahr und Ideologie der palästinensischen Hamas-Terroristen mit den IS-Dschihadisten…