Monat: September 2017

UN-Menschenrechtsrat erstaunt von der Wahrheit

Israel sei rassistisch, eine Besatzungsmacht, Israel morde, nutze die Palästinenser aus und so weiter, es ist leider nichts neues, es ist schon Tradition, die einzige Demokratie im Nahen Osten anzugreifen. Doch dann geschah etwas, das von niemanden der Anwesenden erwartet worden war. Mosab Hassan Youssef, Sohn eines Führers der Hamas…

Terroranschlag mit drei Todesopfern in Har Adar

Am Dienstag ist in Har Adar ein Terroranschlag verübt worden. Als die palästinensischen Arbeiter den Kontrollpunkt am Eingang zu der Siedlung passierten, wirkte einer der Arbeiter auf die Polizisten der Grenzpolizei und die Sicherheitskräfte dort verdächtig. Sie forderten ihn auf anzuhalten. Als dem Mann klar wurde, dass die Sicherheitskräfte Verdacht geschöpft hatten, zog er eine Pistole und begann zu schiessen…

50. Jahrestag der Wiederbesiedlung des Biblischen Kernlandes

Vor 50 Jahren befreite Israel Judäa und Samaria von der Jordanischen Besetzung und begann mit der Wiederbesiedlung des biblischen Kernlandes. Gestern fand die offizielle Feier des 50. Jahrestages der Befreiung und Besiedlung von Judäa, Samaria und auch den Golanhöhen statt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte: „Die Besiedlung ist für euch…

Zwei Soldaten bei Übung tödlich verunglückt

Einen tragischen Unfall hat es gestern (Dienstag) während einer Übung der Israelischen Armee in den Golanhöhen gegeben.
Eine Panzerartillerie war nach einem Abschuss umgekippt und auf sechs Soldaten gefallen. Zwei der Soldaten, darunter ein Offizier, kamen dabei ums Leben, die anderen vier Soldaten wurden verletzt…

Palästinenser Mitglied der Interpol

Die Versuche Israels und der USA, die Abstimmung über die Mitgliedschaft der Palästinenser in der Interpol zu verhindern, sind diesmal erfolglos geblieben. Die Vollversammlung der internationalen kriminalpolizeilichen Organisation hat dem Antrag der Palästinenser zugestimmt …

Gratulation zur Wiederwahl

Auch in Israel bestimmten am Sonntag hauptsächlich die Wahlen in Deutschland die Nachrichten. In vielen Berichten war es jedoch weniger die Frage, ob es Angela Merkel noch einmal auf den Kanzlersessel schaffen würde – das war den meisten ohnehin klar –, sondern die Sorge, wie viele Stimmen die AfD holt. »Nazis im Reichstag«…