Monat: Dezember 2017

Pilotenkurs abgeschlossen

Der 175. Pilotenkurs der israelischen Luftwaffe ist gestern mit einer feierlichen Zeremonie beendet worden. Nach drei Jahren bekamen die 36 frischen Piloten, darunter eine Frau, ihre Flügel. Der Befehlshaber der Luftwaffe Amikam Norkin sagte, dass auch sie, wie ihre Kameraden…

Axel Springer will in Israel investieren

Der Verlagskonzern Axel Springer soll ein israelisches Preisvergleichsportal im Internet im Visier haben. Springer sei im Gespräch mit dem Finanzinvestor Apax Partners, der die Zap Group für bis zu 500 Millionen Schekel (rund 120 Millionen Euro) zum Verkauf angeboten habe…

Das Tote Meer stirbt

In der letzten Zeit redet man bei uns sehr viel über die Lage des See Genezareth, der Wasserpegel ist auf seinem niedrigsten Stand seit 10 Jahren. Aber auch dem Toten Meer geht es nicht gut, es stirbt…

Fast 10 Millionen Euro für Judäa und Samaria

Die israelische Regierung hat am Mittwoch die Überweisung von 40 Millionen Shekeln (um die 9.7 Millionen Euro) an die Landkreise in Judäa und Samaria genehmigt. Mit dem Geld soll die Sicherheit verbessert werden, unter anderem durch den Bau besserer Strassen und der Errichtung von Erste Hilfe Stationen.

Cannabisdaten mittels Blockchain

Global Cannabis schließt Partnerschaft mit SciCann Therapeutics, einem führenden israelischen Pharmaunternehmen zur Übermittlung von medizinischen Cannabisdaten mittels Blockchain. SciCann Therapeutics ist ein in Israel und Kanada tätiges Pharmaunternehmen, das innovative Pharmazeutika und Therapien auf Cannabinoidbasis für eine breite ..

Rabbiner Steinman ist im Alter von 104 gestorben

Rabbiner Aharon Yehuda Leib Steinman, einer der angesehensten Gelehrten des jüdischen Gesetzes der orthodoxen Gesellschaft, ist heute im Alter von 104 Jahren gestorben. Er war ein sogenannter „Posek“, ein Gelehrter, der bindende Entscheidungen bei der Auslegung religiöser Gesetze treffen kann…

Chanukka in Jerusalem

Heute Abend beginnt Chanukka, das jüdische Lichterfest. Wir zünden die erste Kerze der Chanukkia an und dann jeden Tag eine Kerze mehr. Das heutige Video zeigt Eindrücke aus Jerusalem während des Chanukka-Festes…

Rakete über Ashkelon abgewehrt

Im Süden des Landes ist die Lage weiterhin angespannt. Gegen 23:30 Uhr Ortszeit ertönten gestern im Süden des Landes wieder die Sirenen. Zwei Raketen aus dem Gazastreifen waren in die Richtung der Stadt Ashkelon abgefeuert worden. Es handelte sich dabei um den ersten Raketenbeschuss seit mehreren Monaten in Richtung Ashkelon. Das Abwehrsystem Iron Dome…