Tag: Januar 12, 2018

Thorazitat des Tages – Parascha

„…aus den Freveln werden Frevler, die nichts verstehen. Doch die Verständigen werden verstehen!“ (Daniel Kapitel 12 Satz 10) Thora-Parascha Schabbat „Wa’Era“ Lesung: 2. Mose 6,2 – 9,35 Prophetenlesung: Hesekiel 31,1 – 18 Wa’era-Psalm 46 Himmlischer Religionsunterricht Sieben der 10 Plagen, die… Weiterlesen ›

Saudi lobt israelische Friedensbereitschaft

Ein saudischer Wissenschaftler hat im arabischen Fernsehen Israel gelobt. Zudem übte er heftige Kritik am Iran und an dessen politischem „Nazi-Kurs“. „Die israelische Gesellschaft will Frieden“, sagte Hakim, der auf seiner Reise einen ehemaligen stellvertretenden Aussenminister sowie Abgeordnete der Knesset …

Minister will Supermarkt-Gesetz nicht durchsetzen

In einem Interview mit der Zeitung Jediot Achronot sagte der israelische Innenminister Arie Deri, dass er das vor kurzem von der Knesset mit knapper Mehrheit verabschiedete sogenannte Supermarkt-Gesetz nicht anwenden werde. Das neue Gesetz ermöglicht ihm, städtische Verordnung, die die Öffnung von Geschäften am Shabbat erlauben …

Netanjahu und die Zweistaatenlösung

Das Nachrichtenportal Arutz Sheva berichtet heute, dass Ministerpräsident Benjamin Netanjahu der Obama-Administration einen Vorschlag einer Zweistaatenlösung angeboten hätte. Vier ehemaligen leitenden US-Beamten zufolge soll Netanjahu angeboten haben, dass die Palästinenser als Gegenleistung für die Annexion von Judäa und Samaria Land im nördlichen Sinai nahe des Gazastreifens bekommen sollten…

Bürger Jerusalems werden religiös

Der Minister für Jerusalem, Zeev Elkin, sagte heute bei der Eröffnung der erstmals in Jerusalem stattfindenden Konferenz der israelischen Wirtschaftszeitung Globes, dass Israel vor einer grossen demografischen Veränderung stehe, die sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens im Land auswirken werde…