Monat: September 2018

Israeli muss nicht befördert werden

Kuwait Airways haben einen israelischen Fluggast nicht an Bord gelassen, er klagte. Die Richter sprechen von diskriminierenden Regeln. Ein Boykottgesetz des Golfstaates sei zwar „nach deutschem Verständnis inhaltlich inakzeptabel“, betonte das Frankfurter Oberlandesgericht (OLG) …

Anschlag vereitelt

In der Nähe der jüdischen Siedlung Tekoa in Gush Etzion ist heute ein Anschlag vereitelt worden. Berichten zufolge soll ein Araber einen Bewohner der Siedlung auf einem Parkplatz des Tekoa Waldes mit Steinen beworfen haben, dabei rief er „Allahu Akbar.“