Monat: Oktober 2018

Die EU – mit doppelten Standards gegen Israel

Im Juli 2013 verabschiedete die EU eine Reihe von Richtlinien, die die wirtschaftlichen Beziehungen zu Israel auf die Gebiete innerhalb der prä-1967er Linien beschränken. Begründet wurde dies mit dem Wunsch, wirtschaftliche Aktivitäten mit dem Prinzip der „Nicht-Anerkennung“ der israelischen Souveränität…

Rückkehr zur Routine

Im Süden Israels, im Grenzgebiet zum Gazastreifen, darf man heute wieder zurück in die Routine. Die gestern von der israelischen Armee angeordneten Beschränkungen wurden nach einer ruhigen Nacht wieder aufgehoben…

Älteste Inschrift des Wortes Jerusalem vorgestellt

Am Dienstag ist im Israel-Museum in Jerusalem die älteste, bisher bekannte Steininschrift des Namens „Jerusalem“ erstmals präsentiert worden. Bei dem Exponat, das nun Teil der Dauerausstellung ist, handelt es sich um eine etwa hüfthohe Säule mit der Inschrift „Chananiya, Bar Dodalos Mirushalaym“…