Monat: Mai 2019

Wachsender Antisemitismus in ganz Europa

Israel schockiert über Empfehlung des Antisemitismusbeauftragen der deutschen Bundesregierung gegen Kippa-Tragen in Deutschland. Vor dem Hintergrund des wachsenden Antisemitismus wies der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus Felix Klein die Juden an, an… Weiterlesen ›

Palästinenser wollen keinen Frieden mit Israel

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat gerade eine neue Öffentlichkeitsoffensive gestartet, um die Trump-Administration anzugreifen und einen alternativen Weg zur Lösung des 100-jährigen Konflikts zwischen den palästinensischen Arabern und Israel zu finden. Die Offensive fand statt, nachdem die USA angekündigt hatten,… Weiterlesen ›

Israel weitet Fischereizone aus

Rund zwei Wochen nach dem schlimmsten Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014 hat Israel die Fischereizone vor dem Gazastreifen erneut ausgeweitet. Fischer dürften nun knapp 28 Kilometer weit aufs Meer fahren, wie die israelische Behörde Cogat am Dienstag mitteilte. „Diese Massnahme… Weiterlesen ›

Fraunhofer eröffnet zwei Forschungszentren

Dass die Investition in Forschung zu Cybersicherheit und Gesundheit für die Zukunft unerlässlich ist, darüber sind sich deutsche und israelische Forscher einig. Zwei neue Forschungszentren an der Hebräischen Universität in Jerusalem sollen die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Israel in diesen… Weiterlesen ›

Der Sommer ist da

Auch wenn wir durch den recht langen Winter hier in Israel fast vergessen haben, was ein richtiger Sommer ist, nun ist er da. Und er ist hier, um zu bleiben. Sogar das Oberrabbinat gibt Warnungen aus: Auf Israel warten drei… Weiterlesen ›