Monat: Mai 2019

Kapitalist oder Kommunist?

Karl Marx war vielleicht ein Pionier, aber viele andere Juden haben auch im Kampf um den Kommunismus teilgenommen, besonders am Anfang der Russischen Revolution. Ich denke nicht, dass wir uns dafür entschuldigen müssen. Nachdem sie furchtbar unter verschiedenen Unterdrückungsregimen gelitten… Weiterlesen ›

BDS für antisemitisch erklärt

Eine Mehrheit der deutschen Bundestagsabgeordneten hat einem Antrag zugestimmt, wonach die BDS-Bewegung als ein Körper anzusehen ist, der antisemitische Taktiken gegen Israel einsetzt. Die Entscheidung fällt nach dem jüngsten erfolglosen Versuch der BDS, Künstler zu schikanieren und sie daran zu… Weiterlesen ›

Helden der Nächstenliebe: Natal

Natal betreibt ein einzigartiges multidisziplinäres Trauma-Zentrum mit dem Ziel, diejenigen psychologisch zu behandeln, die direkt und indirekt von einem Trauma betroffen sind. Zu ihren Diensten gehören die Klinik, der Sozialtherapeutische Club und die Gemeindeaufklärungseinheit sowie Einsätze innerhalb der Gemeinde, um… Weiterlesen ›

Erdbeben erschüttert Israel

Ein Erdbeben der Stärke 4,6 erschütterte Israel um 19:53 Uhr gestern Abend. Es wurden keine Verletzungen gemeldet, aber Bewohner aus dem Norden und Süden des Landes, einschliesslich Jerusalems, berichteten von Erschütterungen und leichten Schäden an den Häusern. Das Epizentrum des… Weiterlesen ›

Ruhe im Süden?

Vor zehn Tagen einigten sich die Hamas und Israel nach einer weiteren “Runde”, bei der nicht weniger als 700 Raketen und Mörsergranaten vom Gazastreifen aus auf den Süden Israels geschossen wurden, auf eine Waffenruhe. Diese Einigung wurde von vielen Seiten… Weiterlesen ›

Motivation

Eine der wichtigsten Eigenschaften, die man für ein gesundes Seelenleben benötigt, ist die Motivation, d.h., dass man bei allem, was einem widerfährt, nur die positive Seite des Geschehens betrachtet und aufgrund dessen stets aus allem gestärkt hervorgeht. Man kann an… Weiterlesen ›