Monat: Juni 2019

Tierschutz »Transporte des Horrors«

Hunderttausende Kälber und Lämmer werden jährlich unter schlimmsten Bedingungen importiert. Es kam wie aus dem Nichts. Kleine Kinder schrien und weinten, Erwachsene wandten sich ob des erschreckenden Anblicks angewidert ab. Vor rund zwei Wochen schwemmte der aufgedunsene Kadaver eines Kalbes… Weiterlesen ›

Die Bank für Sozialwirtschaft beendet die Geschäftsbeziehung mit Israelhassern

Deutschland: Dies darf im folgenden Statement der Bank vom 20.06.2019 nachgelesen werden. https://www.sozialbank.de/ueber-uns/presse/presseinformationen/detail/news/detail/News/statement-der-bank-fuer-sozialwirtschaft-ag-zu-ihrer-rolle-als-politisch-neutrales-kreditinstitut-fuer.html Zusammengefasst: Die Bank hat keine ethischen Probleme, Israelhassern (Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.) ein Konto bereitzustellen. Der Grund, dieses Konto aufzukündigen, besteht einzig darin,… Weiterlesen ›

Ober-Nazareth heisst jetzt Nof Hagalil

Die israelische Stadt Ober-Nazareth hat immer wieder für Verwirrung gesorgt. Jetzt wurde sie umbenannt und heisst neu Nof Hagalil. Die israelische Stadt Nazareth-Illit (Ober-Nazareth) ist umbenannt worden, um Verwechslungen mit der berühmten Nachbarstadt Nazareth künftig auszuschliessen. Eine deutliche Mehrheit von… Weiterlesen ›