Monat: April 2020

Deutschland verbietet Hisbollah

Am Donnerstagmorgen liefen Razzien in vier deutschen Städten. Betroffen sind vier Vereine, denen vorgeworfen wird, zu der als Terrororganisation eingestuften Gruppierung zu gehören. Die Hisbollah muss ihre Aktivitäten in Deutschland einstellen. Der deutsche Innenminister Horst Seehofer sprach am Donnerstag ein… Weiterlesen ›

Terror am Gedenktag

Wir hatten sie in den Tagen der Coronakrise fast vergessen, doch es gibt sie noch, die Terroranschläge. Nachdem endlich wieder etwas Alltagsleben beginnen konnte, nutze dies auch ein arabischer Terrorist aus und suchte sich, vorschriftsmässig mit einer Schutzmaske im Gesicht,… Weiterlesen ›

Zum Fest des 7. Pessachtages

Oberkantor der israelischen Armee singt „Vehi Sheamda“ Heute Abend beginnt das Fest des siebten und letzten Pessachtages. Wieder versammeln wir uns am Festtagstisch, allerdings wie schon am Sederabend nur im engsten Familienkreis. Und morgen Abend darf dann wieder “Chametz”, also… Weiterlesen ›

Diskussionen über Exit-Strategie und PA-Hetze

Premier Netanjahu äussert Verständnis für den Wunsch vieler Israelis nach Normalisierung. Grosse Hoffnungen will er jedoch nicht wecken. Unterdessen behauptet die Palästinensische Autonomiebehörde erneut, Israel verbreite das Virus absichtlich unter Palästinensern. Zum Ende des einwöchigen Passahfestes hat der israelische Premierminister… Weiterlesen ›