Hamas-Kommandeur offenbar nach Israel geflohen


Die Hamas bestätigt, dass ein hochrangiger Militärführer nach Israel geflohen ist.

Der Auslandsgeheimdienst Mossad verhilft einem Hamas-Kommandeur zur Flucht. Dieser hatte über Jahre hinweg Informationen geliefert. Die Hamas geht nun gegen weitere „Israel-Kollaborateure“ vor.

Der Vizechef der Terror-Organisation Hamas, Mussa Abu Marsuk, hat am Donnerstag bestätigt, dass eines ihrer Mitglieder nach Israel geflohen ist. Gegenüber dem libanesischen Sender „Al-Majadin“ erklärte er weiter, dass die Hamas weitere Mitglieder wegen „Israel-Kollaboration“ festgenommen habe. Entsprechende Berichte waren Mitte Juli unter anderen beim emiratisch-saudischen Sender „Al-Arabija“ zu sehen.

Den Beiträgen zufolge handelt es sich bei dem Geflohenen um Mohammed Abu Ajwa, der die Hamas-Waffenboote befehligte. Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad organisierte demnach die dreitägige Flucht. Sie war offenbar nötig geworden, weil Verdächtigungen gegen den Kommandeur aufgekommen waren. Abu Ajwa soll Israel seit dem Jahr 2009 Auskunft gegeben haben über Waffenlager und Wohnsitze von Hamas-Funktionären. Bei der Flucht über den Seeweg habe er Geheimdokumente mitgenommen.

Ermittlungen aufgenommen

Infolge der Aktion sei bei der Hamas „Hysterie“ ausgebrochen. Funktionäre hätten ihren Wohnsitz gewechselt. Hamas-Chef Ismael Hanije, der in Katar wohnt, habe angeordnet, bei den „Ermittlungen“ auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Den Medienberichten zufolge gehören die meisten der 16 Festgenommenen dem militärischen Flügel der Hamas, den Isadin-al-Qassam-Brigaden an. Hamas-Sprecher Abu Marsuk betonte jedoch, es handele sich nicht um hochrangige Mitglieder. Zudem hätte sie nicht zusammengearbeitet.

Ursprünglich hatte die Terrorgruppe die Medienberichte vollständig zurückgewiesen und als Versuch Israels eingestuft, die „Heimatfront“ zu destabilisieren. Israel bestätigte die Medienberichte bislang nicht.



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: