US-Kongressfrau stichelt “palästinensische” Kollegin mit israelischer Flagge


“Ich denke, es wird sehr hilfreich sein, da sie jeden Tag an beiden (der US- und der israelischen Flagge) vorbeiläuft”.

Eine neu gewählte US-Kongressabgeordnete aus Florida sagt, dass sie plant, ihre Unterstützung für Israel zur Schau zu stellen, wenn sie in ihr neues Büro auf dem Capitol Hill einzieht.

Viele Mitglieder des Kongresses unterstützen Israel. Was macht die Abgeordnete Kat Cammack also einzigartig?

Nun, zufälligerweise befindet sich Cammacks neues Büro direkt neben dem der Abgeordneten Rashida Tlaib.

Obwohl sie selbst in den USA geboren wurde, sind die Eltern von Tlaib “palästinensisch”. Die verfügbaren Details sind spärlich, aber angesichts von Tlaibs Geburtsjahr 1976 ist es möglich, dass ihre Eltern vor 1967 ausgewandert sind, als ihre Heimat noch Teil von Jordanien waren. Unabhängig davon ist Tlaib seit ihrem Amtsantritt im Jahr 2019 eine unverblümte Kritikerin Israels auf dem Capitol Hill gewesen. Unter anderem hat sie offen die anti-israelische Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionsbewegung (BDS) unterstützt, gefordert, die US-Auslandshilfe für Israel zu beenden, und wiederholt darauf bestanden, dass Israel ein rassistischer Staat ist. (Währenddessen loben israelische Araber Israels rechtsgerichtete Regierung dafür, dass sie Frieden schafft)

Cammack sagt, dass eine ihrer ersten Handlungen als Kongressabgeordnete sein wird, eine israelische Flagge vor ihrem Büro aufzuhängen, genau dort, wo Tlaib sie jeden Morgen sehen muss.

Cammack bekommt viel Kritik in den sozialen Medien für ihre offene Unterstützung Israels. Es ist bemerkenswert, dass dieselben Stimmen, die sie angreifen, die Feindseligkeit Tlaibs gegenüber dem jüdischen Staat akzeptieren. Unter denen, die die neue Kongressabgeordnete unterstützen, ist das Konsulat von Israel in Miami.



Kategorien:Politik

Schlagwörter:, , ,

1 Antwort

Trackbacks

  1. US-Kongressfrau stichelt “palästinensische” Kollegin mit israelischer Flagge — JNS – ISRASWISS | German Media Watch-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: