Koscher

»Kult« wird koscher

Seit einem Jahr versorgt Basels älteste Bäckerei auch observante jüdische Kunden. Ein Besuch vor Ort von Peter Bollag. »Hallo, was hättest du denn gerne?« Bei Kult, Basels ältester Bäckerei, geht es unkompliziert und locker-jugendlich zu, das Verkaufspersonal duzt bis auf… Weiterlesen ›

Soldat wegen Schinkenbrot bestraft

Weil sein Frühstücksbrot mit Schweineschinken belegt war, wurde ein israelischer Offiziersanwärter von seinem Vorgesetzten bestraft. Er bekam elf Tage Hausarrest auf seiner Militärbasis.
Ein israelischer Soldat muss mit einer Arreststrafe dafür büssen, dass er im Dienst ein nicht koscheres Sandwich ass. Das mit Schweinefleisch belegte Brot hatte ihm seine säkulare Grossmutter mitgegeben…

Litauen erlaubt rituelle Schlachtungen

Litauen hat auf das russische Einfuhrverbot für Fleisch mit der Zulassung von rituellen Schlachtungen reagiert. Am Dienstag wurde in Vilnius ein entsprechendes Gesetz verabschiedet, das 2015 in Kraft treten wird. Mit der Erzeugung von koscherem Fleisch…

Alles Koscher …

Die meisten Leute, die die Kaschrutgesetze befolgen, werden häufig mit der Frage nach dem Sinn einer koscheren Ernährung konfrontiert. Oft hat der Fragesteller selbst schon seine eigene Antwort auf diese Frage parat: Die Kaschrut-Speisevorschriften seien aus gesundheitlichen Gründen erlassen worden, etwa weil in früheren Zeiten die hygienischen Verhältnisse mangelhaft gewesen seien, weil Schweine Krankheiten übertragen hätten und Blut Krankheiten verursacht habe. Hieraus ergibt sich für den Fragenden oft die notwendige Schlussfolgerung…

Insektensauger ermöglicht koscheres Gemüse

Ein neues Gerät hält Gemüse von Insekten frei, ohne es mit Pestiziden belasten zu müssen. Die landwirtschaftliche Forschungsbehörde hat den Apparat präsentiert. Die neue Erfindung ermöglicht auch koscheres Gemüse. Das Institut für Agrartechnik „Machon Vulkani“ (Vulkan-Institut) hat die Maschine entwickelt, die schädliche Insekten vom Gemüse saugen soll. Wie eine Studie jüngst belegte, sei die Menge der Pestizide in der Landwirtschaft in Israel weit höher als im Westen. Dies berichtet die Zeitung „Ma‘ariv“. Die neue Maschine könnte diesem Problem nun Abhilfe schaffen…