Kultur

Statue von Kulturministerin Miri Regev in Tel Aviv

Auf dem Habima-Platz in Tel Aviv sorgte heute früh eine Statue von Kulturministerin Miri Regev für Aufsehen, die dort vor dem Habima Theater aufgestellt worden war. Die Statue zeigt Ministerin, wie sie vor einem etwas dreieinhalb Meter hohen Spiegel steht. Auf der danebenstehenden Beschreibung heisst es: „Im Herz der Nation“…

42 Länder beim Eurovision Song Contest 2019

Ungeachtet eines Boykottaufrufes wollen mehr als 40 Länder am Eurovision Song Contest (ESC) 2019 in Israel teilnehmen. „42 Länder werden es in Tel Aviv beim Eurovision Song Contest 2019 wagen zu träumen“, schrieb die Europäische Rundfunkunion als Veranstalter am Mittwoch auf Twitter…

Älteste Inschrift des Wortes Jerusalem vorgestellt

Am Dienstag ist im Israel-Museum in Jerusalem die älteste, bisher bekannte Steininschrift des Namens „Jerusalem“ erstmals präsentiert worden. Bei dem Exponat, das nun Teil der Dauerausstellung ist, handelt es sich um eine etwa hüfthohe Säule mit der Inschrift „Chananiya, Bar Dodalos Mirushalaym“…

Herzl!!

Manchmal geschehen Dinge, für die es einfach keine logische Erklärung gibt. So auch in diesem Fall. Seit zwei Tagen wird hier bei uns in Israel wieder sehr viel über Herzl gesprochen. Allerdings geht es dabei nicht um den bekannten Theodor Herzl…

Israel auf der Leipziger Buchmesse

Gestern Abend ist die Leipziger Buchmesse zu Ende gegangen. Die Kulturabteilung der Botschaft des Staates Israel war wie immer mit einem Stand in Halle 4 vertreten und hat dort aktuelle israelische Literatur in deutscher Übersetzung vorgestellt…