News

Judenhass in der Schweiz

Antisemitische Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch Im Jahr 2018 hat Antisemitismus in der französischsprachigen Schweiz zugenommen. In der Deutschschweiz fällt auf: Die von den Nationalsozialisten verwendete Kriegsrhetorik einer angeblichen „jüdischen Weltverschwörung“ hat wieder Hochkonjunktur. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) hat im… Weiterlesen ›

Reaktion auf Anschlag von Ariel

Netanyahu verspricht gezielte Wohnbautätigkeit in Westbank. Israel werde unverzüglich mit dem Bau von 840 Wohneinheiten beginnen, erklärte Premierminister Netanyahu am Montag als Reaktion auf den palästinensischen Terroranschlag vom Vortag, dem zwei Israeli zum Opfer gefallen waren. «Diese Terroristen werden uns… Weiterlesen ›