News

Olmert sagt Schweiz-Besuch ab

 Israels Ex-Ministerpräsident Ehud Olmert hat nach eigenen Angaben eine Reise in die Schweiz wegen einer drohenden Strafverfolgung abgesagt. Hintergrund ist der Vorwurf möglicher Kriegsverbrechen während Olmerts Amtszeit als Ministerpräsident von 2006 bis 2009. Die Schweizer Behörden hätten mitgeteilt, dass sie… Weiterlesen ›

Die Bank für Sozialwirtschaft beendet die Geschäftsbeziehung mit Israelhassern

Deutschland: Dies darf im folgenden Statement der Bank vom 20.06.2019 nachgelesen werden. https://www.sozialbank.de/ueber-uns/presse/presseinformationen/detail/news/detail/News/statement-der-bank-fuer-sozialwirtschaft-ag-zu-ihrer-rolle-als-politisch-neutrales-kreditinstitut-fuer.html Zusammengefasst: Die Bank hat keine ethischen Probleme, Israelhassern (Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.) ein Konto bereitzustellen. Der Grund, dieses Konto aufzukündigen, besteht einzig darin,… Weiterlesen ›

BDS für antisemitisch erklärt

Eine Mehrheit der deutschen Bundestagsabgeordneten hat einem Antrag zugestimmt, wonach die BDS-Bewegung als ein Körper anzusehen ist, der antisemitische Taktiken gegen Israel einsetzt. Die Entscheidung fällt nach dem jüngsten erfolglosen Versuch der BDS, Künstler zu schikanieren und sie daran zu… Weiterlesen ›