Politik

Entscheidung zu Verhandlung mit der PA

Im Einklang mit vorangehenden Entscheidungen wird die israelische Regierung keine diplomatischen Verhandlungen mit einer palästinensischen Regierung führen, die sich auf die Hamas, eine Terrororganisation, die zur Vernichtung Israels aufruft, stützt, solange diese nicht die folgenden Bedingungen erfüllt…

Gratulation zur Wiederwahl

Auch in Israel bestimmten am Sonntag hauptsächlich die Wahlen in Deutschland die Nachrichten. In vielen Berichten war es jedoch weniger die Frage, ob es Angela Merkel noch einmal auf den Kanzlersessel schaffen würde – das war den meisten ohnehin klar –, sondern die Sorge, wie viele Stimmen die AfD holt. »Nazis im Reichstag«…

Ehemalige Bewohner von Amona warten noch immer

Vor sieben Monaten wurde die Siedlung Amona geräumt. 30 Familien mussten ihre Häuser verlassen. Die Israelische Regierung versprach, schnell eine Lösung zu finden, eine neue Siedlung soll entstehen. Doch der Bau der Siedlung Amichai geriet kurz nach dem ersten Spatenstich ins Stocken, wegen der Bürokratie. Die Familien warten noch immer …

Netanyahu besucht Mexiko

Premierminister Benjamin Netanyahu ist im Rahmen seiner Lateinamerikareise am Donnerstag zu seiner letzten Station in Mexiko eingetroffen. Dort nahm er an einem Treffen israelischer und mexikanischer Geschäftsleute teil und traf mit dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto zusammen. Präsident Nieto und Premierminister Netanyahu unterzeichneten eine Absichtserklärung (MOU) zum Thema Entwicklungszusammenarbeit…

Sind wir Zeugen vom Ende der Regierung Netanjahus?

Viele Leute hier waren sich sicher, dass, wenn der ehemalige Berater und Stabschef von Ministerpräsident Netanjahu zum Kronzeugen ernannt werden wird, dies der Anfang des Endes für den am längsten dienenden Staatsführer bedeuten würde. Nicht wenige waren der Meinung, dass Netanjahu bald zurücktreten wird und sogar bald der Bestechung …

Elor Azaria tritt 18-monatige Haftstrafe an

Ein halbes Jahr nachdem Elor Azaria wegen der Tötung eines bereits überwundenen Terroristen im März 2016 in Hebron zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden war, ist er heute im Militärgefängnis eingetroffen, um seine Haftstrafe anzutreten. Elor Azaria wurde von dutzenden Anhängern, Freunden und Familienmitgliedern auf seinem Weg zum Gefängnis…

Premierminister Netanyahu beim Visegrád-Gipfel

Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Mittwoch am Gipfel der Regierungschefs der Visegrád-Gruppe (Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei) teilgenommen und angeboten, den nächstjährigen Gipfel in Jerusalem abzuhalten. Im Anschluss fasste der israelische Premierminister die wichtigsten Punkte des Treffens in einer kurzen Rede zusammen…