Politik

Juden im Weissen Haus

Machen Sie sich bereit für noch mehr jüdische Ehepartner, Enkelkinder und designierte Beamte in der nächsten US-Regierung. Juden machen nur etwa 2 % der amerikanischen Bevölkerung aus, und doch sind sie im Weissen Haus stark vertreten. Präsident Trump brüstete sich mit… Weiterlesen ›

Bewerber für Kadettenkurs gesucht

Diplomaten sollten in aussenpolitischen Angelegenheiten bewandert sein. Deshalb bietet das israelische Aussenministerium Bewerbern für den nächsten Kadettenkurs ein Quiz an. Der israelische Aussenminister Gabi Aschkenasi (Blau-Weiss) hat in dieser Woche die Kampagne zur Rekrutierung neuer Diplomaten eröffnet. Wer am 37…. Weiterlesen ›

Israel im diplomatischen Minenfeld

Israel steckt im Krieg zwischen Aserbaidschan und Armenien fest und der jüdische Staat befindet sich in einem internationalen diplomatischen Minenfeld. Auch wenn der Berg-Karabach-Krieg, der im Juli erneut ausbrach, in Israel keine Schlagzeilen macht, kann der Krieg angesichts der strategischen… Weiterlesen ›

Streit um F-35-Jets

Verteidigungsminister Gantz wirft Premier Netanjahu vor, nicht über Waffengeschäft USA/VAE informiert zu haben. Premierminister Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Benny Gantz streiten sich über den geplanten Verkauf von hochentwickelten F-35-Kampfflugzeugen der USA an die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Dies war von… Weiterlesen ›

Albanien nimmt Antisemitismus-Definition an

Albanien hat am Donnerstag letzter Woche, dem 22.10.2020 formell die Definition für Antisemitismus der Internationalen Allianz zum Holocaustgedenken (IHRA) angenommen. Die Arbeitsdefinition von Antisemitismus der IHRA lautet wie folgt: „Antisemitismus ist eine bestimmte Wahrnehmung von Juden, die sich als Hass gegenüber… Weiterlesen ›

Xi Jinping thematisiert Antisemitismus

„Korrigieren Sie erst einmal den Antisemitismus und die Behandlung von Immigranten und Flüchtlingen, bevor Sie China in Menschenrechtsfragen belehren.“ Der chinesische Präsident Xi Jinping hat die europäischen Staats- und Regierungschefs in Erstaunen versetzt, als er die Frage des Antisemitismus in… Weiterlesen ›