Wirtschaft

Israel geht die Butter aus

Im Land, wo laut biblischer Verheißung Milch und Honig fliessen, gibt es seit einigen Monaten keine Butter mehr. An Milch mangelt es nicht, aber die Produktion scheitert vor allem an vorgeschriebenen Preisen.

Stryker kauft OrthoSpace für 220 Mio. US-Dollar

Das britische Med-Tech-Unternehmen Stryker will das orthopädische Geräteunternehmen OrthoSpace Ltd. aus Caesarea für eine sofortige Zahlung von 110 Mio. US-Dollar und zukünftige Meilensteinzahlungen von bis zu weiteren 110 Mio. US-Dollar übernehmen. I​nSpace, ein von OrthoSpace entwickeltes und biologisch abbaubares Ballonsystem, wird bei einem… Weiterlesen ›

Helden der Nächstenliebe: itworks

itworks ist ein Nonprofit-Unternehmen, welches es sich zum Ziel gesetzt hat Die Angestellten-Diversität innerhalb der Hi-Tech-Industrie zu begünstigen. Hierfür werden gezielt soziale Gruppen gefördert, welche vermehrt keinen direkten Zugang zu lukrativen Jobangeboten haben. Zu diesen Gruppen gehören unteranderem ultra-orthodoxe Männer… Weiterlesen ›

$ 6,900,000,000 – Israels jüngstes Hi-Tech-Exit

Der amerikanische Technologiekonzern Nvidia Corporation hat einen Kaufvertrag über den israelischen Netzwerkausrüster Mellanox Technologies für 6,9 Milliarden US-Dollar unterzeichnet. Mellanox stellt Hardware für Netzwerke für Rechenzentren her, die bei Echtzeitdiensten und Cloud-Services einiger der weltweit grössten Unternehmen, einschliesslich Alibaba, verwendet… Weiterlesen ›