Sicherheit

Terrorist festgenommen

Der israelische Sicherheitsdienst gab heute bekannt, dass er zusammen mit Soldaten der Duvdevan-Einheit den Terroristen festgenommen habe, der im vergangenen Monat den israelischen Soldaten Ronen Lubarsky mit einer Marmorplatte…

Israel reagiert auf Beschuss

Die israelischen Angriffe begannen nach Ende der Beratungen im Hauptquartier des Verteidigungsministeriums in Tel Aviv. Während die israelische Armee Ziele der Hamas und des Islamischen Jihad im Gazastreifen angreift, ertönen heute Nachmittag erneut die Sirenen im Grenzgebiet…

Massiver Beschuss aus dem Gaza

Palästinensische Extremisten im Gazastreifen haben am Dienstag die schwersten Angriffe auf Israel seit dem Ende des Gazakriegs 2014 gestartet. Die meisten der mehr als 40 Werfergranaten seien vom Luftabwehrsystem Iron Dome abgefangen worden, teilte die Armee mit…

Unruhen an Grenze zum Gazastreifen

In einem Versuch, die erwarteten Unruhen wegen der Eröffnung der amerikanischen Botschaft in Jerusalem und die Demonstrationen zum Nakba-Tag zu verhindern, hat die israelische Luftwaffe heute früh Flugblätter über dem Gazastreifen …

Iranisch-israelisches Kriegsgeflüster

Die Iraner sind sauer auf Israel, sehr sauer sogar. Nach jedem Angriff einer ihrer Basen auf syrischem Boden wuchs ihre Wut und ihr Versprechen, sich an Israel dafür zu rächen. Die Blossstellung vor der ganzen Welt durch die Show von Benjamin Netanjahu hat die Laune der Iraner sicherlich nicht verbessert. ..

IDF reagiert auf „Feuerdrachen“

Die israelische Armee hat gestern Abend eine Stellung der Hamas im nördlichen Gazastreifen angegriffen, nachdem erneut sogenannte Feuerdrachen in Richtung israelischer Felder geschickt wurden, um diese in Brand zu stecken. Am vergangenen Wochenende kam es zu zahlreichen Versuchen von Terroristen aus dem Gazastreifen, mithilfe der Feuerdrachen israelische Felder in Brand zu setzen…