Sicherheit

In Gedenken an Shira

Eine Woche ist es nun fast her, dass die schreckliche Nachricht des Terroranschlags in Jerusalem drei jungen Mädchen und einem jungen Mann das Leben nahm. Ganz Israel ist nach wie vor erschüttert. Wir müssen uns bewusst machen, dass jede Tat, jedes Wort und jeder Gedanke eine Wirkung hat. So ermahnten uns unsere Weisen: „Wer schlecht von anderen redet, tötet drei…

Soldat bei Übung ums Leben gekommen

Ein Israelischer Soldat ist am Dienstag während einer Übung auf den Golanhöhen ums Leben gekommen. Der 20-jährige Viachislov Gregai , der einer technischen Einheit angehörte, hatte während der Arbeit an einem gepanzerten Fahrzeug einen Schlag von einem schweren Metallteil erlitten…

UN im Auftrag der Hamas

Vor einigen Wochen wurde Waheed Borsh, ein Mitarbeiter der zu den Vereinte Nationen gehörenden Organisation UNDP von israelischen Sicherheitskräften verhaftet. Er steht unter Verdacht, seine Position zugunsten der Hamas ausgenutzt und die Terrororganisation unterstützt zu haben. In einem Brief fordern die Vereinten Nationen nun die Freilassung des Mitarbeiters…

Tunneleingänge unter Moscheen

Gestern wurde in den Medien veröffentlicht, dass der israelische Sicherheitsdienst im vergangenen Monat zwei palästinensische Lastwagenfahrer festgenommen hatte. Sie wurden verdächtigt, Geld der Hamas von Gaza nach Judäa und Samaria geschmuggelt zu haben…

Hallels letzter Tanz

Die erst 13 Jahre alte Hallel wurde gestern früh von einem 17 jährigen Terroristen in ihrem Zimmer getötet. Am Abend zuvor hatte sie noch bei einer Aufführung ihrer Tanzgruppe in Jerusalem mitgewirkt. Gestern Abend fand ihre Beerdigung statt. Mehrere hundert… Read More ›

Polizei gegen illegale arabische Arbeiter

In den dieser Woche hat wieder eine Serie von Terroranschlägen das Heilige Land erschüttert. Am Dienstag war es innerhalb von anderthalb Stunden zu insgesamt drei Terrorattacken in Jaffa, Jerusalem und Petah Tikva gekommen. 14 Personen wurden dabei verwundet, ein amerikanischer Tourist starb. Das 29-jährige Opfer war von einem 22-jährigen Palästinenser aus Qalkilia an der Strandpromenade von Jaffa mit einem Messer attackiert worden…

Ein Hybrid aus Rakete und Drohne

Mit zwei Raketentypen präsentiert sich „Israel Aerospace Industries“ auf der Luftfahrtmesse in Singapur. Neue Technologien sollen dabei helfen, Zivilopfer zu vermeiden. Der Luft- und Raumfahrttechnikkonzern „Israel Aerospace Industries“ (IAI) hat auf der diesjährigen Luftfahrtmesse in Singapur ihr neuestes Produkt der Reihe „Loitering Munition“ (LM) („lungerndes Kriegsgerät“) vorgestellt…