Gesellschaft

Berliner Marsch der Israel-Hasser

Unter den Teilnehmern finden sich viele Anhänger der Hisbollah – und deutsche Männer, die absurde Lügen verbreiten. Unterdessen forderte die Deutsch-Israelische Gesellschaft ein Verbot der anti-israelischen Kundgebung…

Abramowitsch wird Israeli

Der russische Milliardär Roman Abramowitsch hat genug von London und zieht nach Tel Aviv. Dass er jetzt israelischer Staatsbürger ist, hat auch mit seinem britischen Visum zu tun…

Israels „ehrenhafte“ Menschen

Der Masseninfiltrationsversuch der Hamas stieß auf die „Null-Toleranz-Eisenmauer“ der israelischen Armee, was dazu führte, dass rund 60 Gazaner am Grenzzaun der Küsten-Enklave getötet wurden. Doch trotz des erklärten Ziels dieser „friedlichen Demonstration“ waren nicht wenige Israelis entsetzt …

„Judensau“ vor Gericht

Über den Fortbestand eines umstrittenen mittelalterlichen, antisemitischen Reliefs an der Stadtkirche Wittenberg (Sachsen-Anhalt) wird am Montag vor dem Amtsgericht der Lutherstadt verhandelt. Im Rahmen einer Zivilklage fordert ein Mitglied der Berliner jüdischen Gemeinde von der Wittenberger Kirchengemeinde die Entfernung …

Israel Land unter

Gestern waren wir alle noch beeindruckt von diesen enormen Wassermengen, die uns der Regen gebracht hat. Strassen standen unter Wasser. So ein Regen Ende April, das war irgendwie toll und das Wasser ein Segen für das Land. Doch dann begann es gestern so gegen 16 Uhr besonders heftig zu regnen…