Gesellschaft

Araber wollen lieber in Israel leben

Es wird immer schwieriger, Israel als einen Apartheid-Staat zu beschreiben, wenn eine deutliche Mehrheit der Araber sagt, dass sie eigentlich lieber im Jüdischen Staat leben möchte. Und genau das bestätigte auch eine weitere Umfrage, die vom Konrad Adenauer Programm für eine jüdisch-arabische Kooperation am Dayan Zentrum der Universität Tel Aviv…

Palmenzweigeernte für das Laubhüttenfest

Sehen Sie heute, wie die Palmenzweige für das Laubhüttenfest, die sogenannten Lulavs, in einem Kibbutz geerntet und für den Vertrieb vorbereitet werden. Die Lulavs werden nicht nur in Israel verkauft, sondern auch zu vielen Jüdischen Gemeinden ins Ausland verschickt…

Israelitischer Gemeindebund ist besorgt über Nazi-Vergleiche

Nazi- und Holocaustvergleiche nähmen zu, heisst es beim Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund. Der Präsident warnt vor einer Banalisierung.

Nazi- und Holocaustvergleiche nähmen zu, heisst es beim Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund. Der Präsident warnt vor einer Banalisierung. «In der letzten Zeit hören wir immer öfter Nazi- und Holocaustvergleiche. Egal ob dahinter mangelnde Sensibilität oder schlicht Nichtwissen steckt: Solche Vergleiche sind immer verletzend und inakzeptabel.» …

50. Jahrestag der Wiederbesiedlung des Biblischen Kernlandes

Vor 50 Jahren befreite Israel Judäa und Samaria von der Jordanischen Besetzung und begann mit der Wiederbesiedlung des biblischen Kernlandes. Gestern fand die offizielle Feier des 50. Jahrestages der Befreiung und Besiedlung von Judäa, Samaria und auch den Golanhöhen statt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte: „Die Besiedlung ist für euch…

Israel Neujahr 5778 – 8.743 Millionen Einwohner

Vor fast 70 Jahren zur Staatsgründung betrug die Einwohnerzahl Israels weniger als eine Million Menschen. Gestern, kurz vor Beginn des neuen Jahres, gab das Israelische Büro für Statistik bekannt, dass in Israel 8.743 Millionen Menschen leben. 74.6 % der Einwohner Israels sind Juden, insgesamt 6.623 Millionen Menschen, 20.9 % sind Araber. Im vergangenen Jahr wuchs die Bevölkerung in Israel um 156.000 Menschen…

Gewalt und Festnahmen bei Protesten orthodoxer Juden

Hunderte von orthodoxen Juden haben gestern in Jerusalem gegen die Festnahme einer ihrer Jugendlichen protestiert. Er wurde von der Militärpolizei festgenommen, nachdem er sich trotz mehreren Aufforderungen nicht bei der Armeerekrutierungsstelle gemeldet hatte. So versammelten sich gestern Nachmittag, wie schon so oft in der letzten Zeit, hunderte von orthodoxen Juden und blockierten eine zentrale Strasse in Jerusalem…