Gesellschaft

Sukkot Sameach!

Gleich nach Jom Kippur begannen die Vorbereitungen zum einwöchigen Laubhüttenfest, Sukkot. Überall hörte man ein fleissiges Hämmern, um die Sukka, die Laubhütte, aufzubauen. Heute Abend beginnt das Laubhüttenfest, Sukkot. Es erinnert uns an den 40-jährigen Gang des Jüdischen Volkes durch die… Weiterlesen ›

Thorazitat – Parascha

„Wen Gott liebt, den bestraft Er“ (Sprüche des Königs Salomons 3. Kapitel, Satz 12) Thora-Parascha Sidra: Wajelech – Schabbat Schuwa Lesung: 5. Mose 31:1 – 31:30 Haftara: Hoscheah 14:2 – 10 und Micha 7:18 – 20 Wajelech – Psalm 65… Weiterlesen ›

Israels Bevölkerung wächst weiter

Fast 9,1 Millionen Israelis zählt das Zentrale Statistikbüro zum jüdischen Neujahr 5780. Und es gibt eine Prognose ab, wann voraussichtlich die Zehn-Millionen-Marke überschritten wird. Israels Bevölkerung wächst und wächst. Bereits im Mai knackte das Land die Neun-Millionen-Marke. Pünktlich zum jüdischen… Weiterlesen ›

Thorazitat – Parascha

„Die Hitbodedut (das persönliche Gespräch eines Menschen mit Gott in der Einsamkeit) ist das Höchste und Grösste, das es auf dieser Welt gibt!“ Thora-Parascha Sidra: „Nitzawim“ Lesungen: 5. Mose 29,9 – 31,30 Haftara: 61,10 – 63,9 Nizawim –  Psalm 81… Weiterlesen ›

Thorazitat – Parascha

König David sagte einst: „Lass uns fallen in des Ewigen Hand, denn gross ist Seine Barmherzigkeit. Doch in die Hand des Menschen möchte ich nicht fallen!“ Thora-Parascha Sidra: Schabbat Chason – „Dewarim“ Lesungen: 5. Mose 1,1 – 3,22 Haftara: Jesaja 1,… Weiterlesen ›