Gesellschaft

Rabbiner Steinman ist im Alter von 104 gestorben

Rabbiner Aharon Yehuda Leib Steinman, einer der angesehensten Gelehrten des jüdischen Gesetzes der orthodoxen Gesellschaft, ist heute im Alter von 104 Jahren gestorben. Er war ein sogenannter „Posek“, ein Gelehrter, der bindende Entscheidungen bei der Auslegung religiöser Gesetze treffen kann…

Chanukka in Jerusalem

Heute Abend beginnt Chanukka, das jüdische Lichterfest. Wir zünden die erste Kerze der Chanukkia an und dann jeden Tag eine Kerze mehr. Das heutige Video zeigt Eindrücke aus Jerusalem während des Chanukka-Festes…

„Sag’s weiter in Gebärdensprache“

Diese Geschichte beginnt in New York und führt über Wien und Tel Aviv nach Berlin. Im Juni 2017 fand im UNO-Hauptquartier in New York die Konferenz “Enable” statt, deren Thema die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention in den verschiedenen Unterzeichnerstaaten war. Im Rahmen der Konferenz gab es eine gemeinsame Veranstaltung von …

Der Herz-Arzt

Gestern ging ich zu meinem Familienarzt zu einem Gesundheitscheck. Ich habe mich in der letzten Zeit nicht so sehr gut gefühlt, weil ich einen Druck im Brustkasten spürte und so wollte ich mal nachsehen lassen, ob mit meinem Herz alles in Ordnung ist…

Thorazitat des Tages – Parascha

Unsere Weisen lehrten uns: Das Wort eines Menschen gleicht einer Biene. Zum einen gibt sie Honig; und zum anderen besitzt sie einen Stachel, mit dem sie einer Person unangenehmen Schmerz zufügen kann.

Sidra: „TOLDOT“
Lesungen: 1. Mose 25,19 -28,9
Haftara: Melachim I (Könige I) 1:32 – 53

Unerwartete Unterstützung für Siedler

Schon seit drei Wochen protestieren Familienangehörige von Terroropfern aus Judäa und Samaria zusammen mit Landkreisvorsitzenden in einem Protestzelt vor dem Sitz des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Vor drei Tagen haben sie sogar mit einem Hungerstreik begonnen, um ihrer Forderung nach mehr Sicherheit Gehör zu verschaffen…

Feminismus ausser Kontrolle

Die Aussagen der Knessetabgeordneten Merav Michaeli während einer Talkshow in Australien am 11. September sind in Israel mit Bestürzung aufgenommen worden. Michaeli, von der linken Arbeitspartei Israels, ist an sich schon eine ungewöhnliche…