Gesellschaft

Trauer um Mimi Reinhardt

Die Sekretärin von Oskar Schindler, der rund 1200 jüdischen Zwangsarbeitern das Leben rettete, starb mit 107 Jahren. Die Sekretärin des deutschen Industriellen Oskar Schindler, der rund 1200 jüdischen Zwangsarbeitern das Leben rettete, ist im Alter von 107 Jahren gestorben. Mimi… Weiterlesen ›

Für Russland in den Krieg?

Jüdische Wehrpflichtige sind verunsichert Am 1. April hat in Russland die bis Mitte Juli andauernde Frist zur Einberufung Wehrpflichtiger zum Armeedienst begonnen. Zwei Wochen nach Beginn des Krieges in der Ukraine meldete das russische Verteidigungsministerium, es gebe Hinweise auf den… Weiterlesen ›

Thorazitat – Parascha

Unsere Weisen lehrten uns: Wer seine Mitmenschen achtet, wird selbst geachtet. Wer auch nur einem Menschen das Leben gerettet hat, wird belohnt werden, als hätte er die ganze Welt gerettet. Thora-Parascha Schabbat Sachor (Schabbat vor Purim): „Wajikra“Sidra: Sefer Wajikra 4:27 –… Weiterlesen ›

Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge

Innenministerin Ayelet Shaked ankündigte, dass der Staat Israel rund 25.000 ukrainische Staatsbürger aufnehmen wird. In der ersten und unmittelbaren Phase wird Israel etwa 20.000 ukrainischen Staatsbürgern, die sich vor dem Ausbruch der Kämpfe in Israel aufhielten, vorübergehend Schutz vor der… Weiterlesen ›

GEBET FÜR DIE UKRAINE

EWIGER, Fels unserer Existenz, Quelle und Erhalter des Lebens, während Russland Krieg gegen die Ukraine führt und die Kräfte der Autokratie Verwüstung anrichten und versuchen, Terror und Angst in jedem Herzen zu verbreiten, rufen wir DICH auf, die Menschen in… Weiterlesen ›

Thorazitat – Parascha

Solidarität mit der Ukraine Mit Bestürzung verfolgen wir die Kriegsereignisse in der Ukraine. Aus Solidarität widmen wir den kommenden Schacharit le Schabbat, 26. März 2022, 10 Uhr, den Menschen in der Ukraine. Unsere Gedanken und Gebete sind mit der leidtragenden… Weiterlesen ›