München

Neue grausame Details zum Massaker von München 1972

Die Opfer des Terrorschlags gegen israelische Olympia-Teilnehmer in München 1972 sind misshandelt und kastriert worden. Das zeigen Detailberichte, über die zwei Witwen nun erstmals sprechen. Es war eine der schrecklichsten Momente der Sportgeschichte: Während der Olympischen Sommerspiele 1972 in München töteten acht Mitglieder der palästinensischen Terror-Organisation…

80 000 Euro in der S-Bahn vergessen

Der Glückspilz des Tages ist ein 66-jähriger Geschäftsmann aus Israel. Auf dem Weg zum Flughafen vergisst er seinen Rucksack in der S-Bahn. Der Inhalt 80 000 Euro. Die Beamten am Revier Ostbahnhof staunten nicht schlecht als sie gegen 08:45 Uhr in dem abgegebenen Rucksack, bei der Suche nach einem Eigentümerhinweis, überraschenderweise 80.000 Euro Bargeld auffanden…