New York

Grosse Verlobungs-Sause für Tarantino

Den Antrag hat Regisseur Quentin Tarantino (54) seiner Freundin, der israelischen Sängerin Danielle Pick (33), zwar schon im Juni gemacht, aber jetzt wurde gross gefeiert. Mit dabei viele von Tarantinos Lieblingsdarstellern wie Harvey Keitel, Uma Thurman und Samuel L. Jackson. Auch Diane Kruger und Bruce Willis kamen laut „New York Post“ zur Feier, die der Filmmogul Harvey Weinstein im kubanisch inspirierten In-Lokal Socialista in Soho, New York, ausrichtete…

Festnahme nach Synagogenbrand

Nach dem Grossbrand in der historischen Synagoge Beth Hamedrash Hagodol in New York City am Sonntagabend ist ein 14-Jähriger wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen worden. Das berichtete die »New York Post«.

Das 167 Jahre alte denkmalgeschützte Gebäude in der Lower East Side in Manhattan…

Zehntausende an Israel-Parade in New York

Rund 30.000 Teilnehmer zählte die New Yorker „Feier-Israel-Parade“ am Wochenende. Bereits zum 51. Mal fand die Veranstaltung statt, um Solidarität mit dem Heiligen Land zum Ausdruck zu bringen. Amerikanische und israelische Politiker zogen zusammen mit den anderen Teilnehmern die Fifth Avenue im New Yorker Stadtteil Manhattan entlang. Auch der Bürgermeister der Stadt New York…

Binyamin Netanyahu traf Indiens Ministerpräsidenten

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu und sein indischer Amtskollege Narendra Modi haben sich am Sonntagabend in New York getroffen. Sie sprachen über den nuklearen Iran, aus dem Indien Erdöl bezieht. Die Zusammenkunft war das erste Treffen eines indischen und eines israelischen Premiers seit über einem Jahrzehnt…

Ultra-Orthodoxe wollen nicht bei Frauen sitzen

Auf einem Flug der israelischen Luftlinie El Al von New York nach Tel Aviv haben über hundert ultra-orthodoxe Juden (Haredim) ein Chaos veranstaltet. Sie geweigerten sich neben weiblichen Passagieren Platz zu nehmen. Sie boten säkulären Fluggästen sogar Geld, um Sitzplätze tauschen zu können. Die Folge war…

Delta machte Notlandung auf Ben Gurion Airport

Der Delta Airlines Flug 469 vom Ben Gurion International Airport Israel zum John F. Kennedy International Airport in New York musste am Sonntag eine Notlandung machen.Kurz nach dem Start hatte der Pilot bemerkte, dass sich mehrere Klappen an der Boeing 747 nicht steuern liessen. Er versucht vergeblich eine Stunde lang das Problem zu beheben, zudem begann das Flugzeug Kraftstoff zu verlieren…

«Lean In» zieht weite Kreise

Vor fünf Monaten hat Sheryl Sandberg die Gründung von Selbsthilfe-Gruppen angeregt, mit denen sich Frauen gegenseitig mehr Mut im Berufsleben machen sollen. Jüngst hat die Zahl dieser «Lean In»-Kreise die Marke von 7000 erreicht. In der vergangenen Woche hat die Selbsthilfe-Organisation «Lean In» eine unbezahlte Praktikanten-Stelle in New York eingerichtet. Die Nachricht hat umgehend einen Sturm der Empörung ausgelöst…

Airline zeigt Herz für Krebskind

Um Inbar Chomsky (11) doch noch in die USA zu fliegen, kehrte eine «El Al»-Maschine nach Israel zurück. Normalerweise ärgern sich die Passagiere grün und blau, wenn ein Flugzeug an seinen Ursprungsort zurückfliegen muss. Nicht so im Fall des Fluges 007 der El Al nach New York…