Arabische Israeli

Arabische Israelis machen Karriere

Immer mehr junge arabische Israelis nutzen die Chancen, die ihnen der Staat Israel bietet, und engagieren sich, um eine professionelle Karriere zu machen.

Bislang begnügten sich die meisten arabischen Israelis damit, die Arbeit einzig um des Einkommens willen zu tun. Die traditionellen Strukturen des Familien-Clans standen im Vordergrund. Dies geht aus einer Studie der Organisation Kav Mashve (etwa «Vergleichslinie») hervor, die sich die Gleichstellung arabischer Akademiker auf dem Arbeitsmarkt in Israel zum Ziel gesetzt hat. Die «Generation A» genannten arabischen Israelis zwischen 25 und 29 Jahren verlassen die «traditionelle Blase» und stellen Professionalität, Exzellenz und berufliches Fortkommen in den Vordergrund…