Benny Gantz

Kanadischer Generalstabschef besucht Israel

Der kanadische Generalstabschef General Thomas J. Lawson ist am Sonntag zu einem Besuch in Israel eingetroffen. Lawson ist Gast von Generalstabschef Benny Gantz. Inhalt des Besuchs sind vor allem die gemeinsamen Herausforderungen der beiden Armeen in der Region und die Kooperation zwischen ihnen. Während des Besuchs wird der kanadische Gast von verschiedenen hochrangigen Mitgliedern der Armee zu Sicherheitsthemen informiert werden…

Keine Waffe gegen uns wird siegen können

Obwohl er weder die Bibel noch Gott erwähnte, schien der israelische Armeechef Benny Gantz bei seiner Rede in Auschwitz am Jom Haschoah doch an die biblischen Versprechungen an das Volk Israel zu denken . Vor einer grossen Zahl an israelischen, jüdischen und nichtjüdischen Würdenträgern wiederholte Gantz in seinen eigenen Worten, was schon Jesaja in Vers 54,17 gesagt hatte: „Keiner Waffe, die gegen dich (Israel) geschmiedet wird, soll es gelingen“..Gantz sagte, die Präsenz von israelischen, jüdischen Soldaten und ihren Freunden in Auschwitz sei ein „lebender Beweis für den Sieg des Lichts, den Sieg der Moral und dem Triumph Israels“…

Auszeichnung für Benny Gantz

Generalstabschef Benny Gantz ist am Dienstag bei seinem Besuch in den USA mit dem Orden „Legion of Merit“ ausgezeichnet worden. Der Orden wurde ihm im Namen von US-Präsident Barack Obama durch seinen amerikanischen Amtskollegen, den Viersterne-General Martin E. Dempsey, überreicht…

Soldat bei Manöver verletzt – Gantz hilft persönlich

Bei einem Manöver im Jordan-Tal ist am Sonntag ein Fallschirmspringer verletzt worden, als ein Munitionssplitter ihn am Oberschenkel traf.
Doch der Soldat hatte Glück im Unglück: Generalstabschef Benny Gantz hatte kurz zuvor dem Manöver einen Besuch abgestattet. Als er von dem Unfall hörte, befahl er dem Piloten seines Hubschraubers umzukehren, um sich persönlich des Verletzten anzunehmen…