Boston

Junge Wissenschaftler bitten um Unterstützung

Eine Gruppe von zwölf jungen Wissenschaftlern der Ben Gurion-Universität bittet um Unterstützung, um an dem wissenschaftlichen Wettbewerb „iGem“ teilzunehmen. Als eins von 220 Teams aus der ganzen Welt werden diese jungen Leute Israel vertreten und – wenn alles gut läuft – am 1. November im Finale in Boston, USA, stehen…

Israelische Fachkenntnisse helfen den Verwundeten von Boston

Die jahrelangen Erfahrungen Israels mit Terroranschlägen haben zu erheblichen medizinischen Fortschritten in der Trauma-Behandlung geführt. Diese wurden jetzt genutzt, um den Verletzten des Anschlags von Boston zu helfen. Der Leiter des Massachusetts General Hospital, Dr. Alasdair Conn, sagte, die Kenntnisse zur Ersteinschätzung der Verwundeten direkt nach dem Anschlag, kämen aus Israel. „Vor etwa zwei Jahren baten wir die Israelis herzukommen und sie halfen uns, unser Katastrophen-Team aufzubauen, so dass wir jetzt auf den Anschlag in der Weise reagieren konnten, wie wir es taten.“…