israelische Altertumsbehörde

Gegenstück zu antiker Öllampe

Nur Stunden nach der Veröffentlichung eines mutmasslich einzigartigen Fundes erhalten israelische Archäologen eine Nachricht aus Ungarn. Dort fanden Wissenschaftler ein Artefakt, das wie ein Puzzleteil zum israelischen Stück passen könnte. Die kürzlich in Jerusalem entdeckte antike Öllampe könnte die fehlende Hälfte eines… Weiterlesen ›

800 Jahre altes Siegel vorgestellt

Die israelische Altertumsbehörde (IAA) hat der Öffentlichkeit ein Siegel vorgestellt, das vor eineinhalb Jahren nahe Bayit VeGan in Jerusalem entdeckt wurde. Erst nach eingehenden Untersuchungen konnte herausgefunden werden, dass es zum Kloster St. Sabas gehörte, einem bedeutenden Ort zu mittelalterlicher Zeit…