Krankenhaus

Hündin folgt Herrchen selbst ins Krankenhaus

In Tel Aviv hat sich eine Hündin mit ihrem Herrchen ins Krankenhaus einliefern lassen. Sie wollte auf keinem Fall von ihm getrennt werden, so dass sie kurzerhand neben ihm im Krankenbett wachte. Der Mann hatte einen Herzinfarkt erlitten. Die Klinik versucht nun, eine Unterkunft für die Hündin zu finden…

Schifa Krankenhaus im Dienst des Terrors

Die Tatsache, dass Hamasterroristen aus palästinensischen Krankenhäusern, UNRWA-Schulen und Moscheen auf Israel Raketen abschiessen, will man im Ausland nicht wahrnehmen. In den letzten drei Wochen veröffentlichte der israelische Armeesprecher etliche Filme, in denen Terroristen aus engbesiedelte Wohngebieten, darunter Krankenhäuser und Schulen auf israelische Soldaten schiessen…

Medizinische Wunder sind doch möglich!

„ Ich hoffe aber darauf, dass du so gnädig bist; mein Herz freut sich, dass du so gerne hilfst. Ich will dem HERRN singen, dass er so wohl an mir tut.“ (Psalm, 13:6) Im April 2001, als Ariel Yered weniger als ein Jahr alt war, wurde er von einer Rakete in seinem Haus in Gush Katif schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht…

Ein ganz normaler Tag im Krankenhaus Soroka

Ein russischer Arzt, eine äthiopische Krankenschwester und eine beduinische Gynäkologin: Nicht der Anfang eines Witzes, sondern ein ganz normaler Tag im Krankenhaus Soroka. Das Krankenhaus Soroka befindet sich in der Wüstenstadt Beer Sheva im Süden Israels …