Meer

Bizarrer Stripclubs unter Wasser

Ein Striplokal liegt verlassen unter Wasser. Wo einst nackte Frauen getanzt haben, schauen jetzt nur noch Fische durchs Fenster. Der Fotograf verrät Details – zum Beispiel, wie die Besucher unter Wasser kamen. Der Meeresbiologe Gil Koplovitz hat Fotos eines verlassenen Unterwasser-Stripclubs im israelischen Eilat veröffentlicht. Er sagte der „Huffington Post“, der Club sei einst als Unterwasser-Restaurant eröffnet und später in einen Stripclub umgebaut worden…