Antisemetismus

Keine Einreise für israelische Schwimmer

Israelische Schwimmer dürfen nicht zur Paralympischen Schwimmweltmeisterschaft nach Malaysia reisen. Wie amerikanische Medien meldeten, sagte Premierminister Mahathir Mohamad, Malaysia werde ihnen keine Visa erteilen. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) erklärte, es sei »enttäuscht«, dass Malaysia israelischen Schwimmern nicht erlaubt, das… Weiterlesen ›

Israeli muss nicht befördert werden

Kuwait Airways haben einen israelischen Fluggast nicht an Bord gelassen, er klagte. Die Richter sprechen von diskriminierenden Regeln. Ein Boykottgesetz des Golfstaates sei zwar „nach deutschem Verständnis inhaltlich inakzeptabel“, betonte das Frankfurter Oberlandesgericht (OLG) …

Aus dem Norden wird das Böse ausbrechen

Man muss sich fragen, warum die antisemitische Rhetorik des türkischen Präsidenten Erdogan so leichtfertig beiseite geschoben wird. Oder warum Europa, das von den Palästinensern, deren Traum Israels Vernichtung ist, begeistert ist, das iranische Atomprogramm unterstützt…

Antisemitismus in den Medien

Die meisten ausländischen Medien sind anti-israelisch geprägt. Der Ausspruch „anti-israelisch sei nicht gleich antisemitisch“, ist eine einfache „Schönredung“, um den Antisemitismus und Hass auf die Existenz des jüdischen Volkes, politisch korrekt, zu vertuschen. Wir stossen immer wieder auf deutschsprachige, antisemitische Artikel oder Fernsehsendungen und müssen erkennen…