Brandenburg

Potsdams erste Synagoge vor Eröffnung

Potsdams erste neue Synagoge wird voraussichtlich in zwei Wochen intern eröffnet. Das sagte der Rektor des Potsdamer Abraham-Geiger-Kollegs, Rabbiner Walter Homolka, am Mittwoch im Kultur- und Wissenschaftsausschuss des Potsdamer Landtags. Ein Festakt sei dann – je nach Coronalage – später… Weiterlesen ›

Cottbus: Aus der Kirche wird jetzt eine Synagoge

Während in Potsdam seit Jahren über einen Synagogenneubau gestritten wird, kommt Cottbus nun durch einen glücklichen Zufall sehr unkompliziert an ein jüdisches Gotteshaus. Dort entsteht die erste Synagoge überhaupt nach dem Holocaust in Brandenburg. Sie wird in einer Kirche eingerichtet. Die Lage ist wirklich perfekt…