Bürgermeister

Bürgermeister von Nazareth kritisiert arabische Parlamentarier

Die arabischen Knessetmitglieder machen Juden für die Eskalation der Gewalt im Heiligen Land verantwortlich. Doch der arabische Bürgermeister von Nazareth, Ali Salam, weiss, wer die wirklichen Unruhestifter sind. Deshalb fordert er die arabischen Knessetmitglieder auf, nicht mehr in seine Stadt zu kommen, um sie attraktiver für Juden zu machen…

Jerusalems Bürgermeister überwältigt Terroristen

Jerusalems Bürgermeister Nir Barkat hat einen Terroristen auf offener Strasse ausser Gefecht gesetzt, nachdem dieser auf einen jüdischen Mann einstach. Barkat war gerade mit seinen Bodyguards auf dem Weg in sein Büro, als er den Tumult auf der Strassenkreuzung wahrnahm. „Wir haben einen Terroristen mit einem Messer in der Hand gesehen, der sich umschaute, wen er als nächstes angreifen könnte.“ …

Nir Barkat als Bürgermeister von Jerusalem wiedergewählt

Nir Barkat (Foto) bleibt die nächsten fünf Jahre Bürgermeister von Jerusalem. Bei den Kommunalwahlen errang er 51 Prozent der Stimmen und besiegte so seinen Herausforderer Mosche Leon (45 Prozent). Leon war Kandidat der Regierungsparteien Likud und Israel Beitenu, zudem wurde er vom Chef der orthodox-sephardischen Schasspartei Arie Deri unterstützt…

Erster jüdischer Bürgermeister

Eric Garcetti, 42, langjähriges Mitglied des Stadtrates von Los Angeles, ist zum ersten jüdischen Bürgermeister der Stadt gewählt worden. Er besiegte seine Gegenkandidatin Wendy Greuel mit 54 zu 46 Prozent der Stimmen. «Danke, Los Angeles», sagte Garcetti nachdem sein Sieg feststand. «Die harte Arbeit beginnt, doch für mich ist es eine Ehre, diese Stadt für die nächsten vier Jahre zu führen. Lasst sie wieder zu einer grossartigen Stadt werden.» Garcetti, der seit 2001 im Stadtrat von Los Angeles sitzt, ist der Sohn einer jüdischen Mutter und wurde jüdisch erzogen. Väterlicherseits ist er gemischt italienisch-mexikanischer Abstammung. Der neue Bürgermeister wird sein Amt am ersten Juli antreten…