El Al

Eine Giraffe flog mit EL AL nach Hause

DHL Global Forwarding hat heute dabei geholfen, eine Giraffe von Lüttich in ihr neues Zuhause in der Ramat Gan Safari in Tel Aviv zu transportieren. Die männliche Giraffe namens „Jengo“ wurde über das internationale Frachtnetzwerk von DHL transportiert und kam am 22. Mai sicher und gesund in Tel Aviv an…

Erste UP-Maschine hob nach Tel Aviv ab

Am Sonntag dem 30.März 2014 ist erstmals eine Boeing 737 der El Al-Marke UP vom Flughafen Berlin-Schönefeld abgehoben. Damit wird bei der grössten israelischen Fluggesellschaft eine neue Ära eingeläutet, die der Billig-Konkurrenz wie Ryanair oder Easyjet Paroli bieten soll…

El Al nach Notlandung zurück in Israel

Ein El Al Flug , der auf seinem Weg von Thailand nach Israel zu einer Notlandung in Eritrea gezwungen wurde, kam wieder sicher auf der Israel Ben Gurion Airport am Mittwochabend an. Der Flug war auf dem Weg von Bangkok nach Tel Aviv. Nach ein technischen Defekt in einem der Triebwerke entdeckt wurde, musste die Maschine in der eritreischen Hauptstadt Asmara am Mittwochmorgen notlanden…

Bald mit WLAN: EL AL

So wird die Zeit sicher verkürzt: Kunden der Fluggesellschaft EL AL sollen schon bald während des Fluges im Internet surfen oder mit ihren Liebsten skypen und per WhatsApp chatten können. Die israelische Linie hat sechs Boeing 737-900 ER Maschinen erworben, die über viele Annehmlichkeiten verfügen. Das Beste für die Passagiere aber ist das »On-Board-Internetsystem«…

Airline zeigt Herz für Krebskind

Um Inbar Chomsky (11) doch noch in die USA zu fliegen, kehrte eine «El Al»-Maschine nach Israel zurück. Normalerweise ärgern sich die Passagiere grün und blau, wenn ein Flugzeug an seinen Ursprungsort zurückfliegen muss. Nicht so im Fall des Fluges 007 der El Al nach New York…

EL AL Israel Airlines mit attraktivem Flugangebot.

Auch in dieser Wintersaison bietet Israels nationale Fluglinie EL AL wieder insgesamt 20 Flüge pro Woche von Deutschland nach Israel. Der israelische Carrier verbindet Frankfurt/Main, Berlin-Schönefeld und München nonstop mit der Metropole Tel Aviv. Fünfmal pro Woche startet EL AL Israel Airlines von Wien nonstop nach Tel Aviv. Israels Bade- und Tauchparadies Eilat am Roten Meer wird in diesem Winter von EL AL bis zu viermal täglich angeflogen. Fluggäste mit dem Ziel Eilat, die keine anmeldepflichtige Waren bei sich führen, können ihr Gepäck nun sowohl auf dem Hin- als auch Rückflug bequem durchchecken…