jüdischer witz

Witz des Tages

Mosche geht an Krücken und trifft einen Freund. „Was ist Dir denn passiert?“ „Autounfall.“ „Schrecklich. Kannst Du nicht mehr ohne Krücken gehen?“ „Weiss nicht. Mein Arzt sagt ja, mein Anwalt nein…“

Witz des Tages

Der Bauarbeiter hat eine Grube ausgehoben und fragt nun den Vorarbeiter: „Wo soll ich denn nun mit den sieben Kubikmetern Erde hin?“ Vorarbeiter: „Grab halt ein Loch und schaufle sie hinein.“

Witz des Tages

Diener Berthold öffnet dem alten, schwerhörigen Grafen die Tür und murmelt: „Na Alter, wieder im Wirtshaus gewesen und Bier gsoffen?“ – „Nein, Berthold, in der Stadt gewesen und ein Hörgerät gekauft!“

Witz des Tages

Stationsarzt zur jungen Krankenschwester: „Haben Sie dem Patient auf Zimmer 12 das Blut abgenommen?“ „Ja, aber mehr als sechs Liter habe ich nicht aus ihm herausbekommen…“

Witz des Tages

Ein Mann geht zur Beichte und sagt zum Priester: „Vater, ich bin 80 Jahre alt, verheiratet, habe vier Kinder und elf Enkelkinder, und letzte Nacht hatte ich eine Affäre mit zwei 18-jährigen Mädchen. Ich hatte Sex mit beiden… zweimal!“
Darauf der Priester: „Also, mein Sohn, wann warst Du das letzte Mal bei der Beichte?“
„Nie, Vater, ich bin Jude.“
„Also warum erzählst Du mir das dann?“
„Ich erzähle es jedem!“

Witz des Tages

Es ist Schabbat. Ein Jude bietet in Tiberias auf der Strasse eine Hose zum Kauf an: „Seht diese wunderschöne Hose! Nur heute zum halben Preis und sie gehört euch!“ Ein Passant: „Schämt ihr euch nicht, am Schabbat Geschäfte zu machen?“ Entrüstet ruft der Händler: „Ich biete die Hose zum halben Preis an, und der nennt das Geschäft!“