Polen

Polen setzt Gas aus Israel

Polens Erdöl- und Gasunternehmen PGNiG zeigt Interesse am Gaseinkauf in Israel. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf den Firmenchef Piotr Wozniak. Mehr als die Hälfte des Gases bekommt PGNiG demnach vom staatlichen russischen Energiekonzern Gazprom gemäss einem langfristigen… Weiterlesen ›

Premierminister Netanyahu beim Visegrád-Gipfel

Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Mittwoch am Gipfel der Regierungschefs der Visegrád-Gruppe (Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei) teilgenommen und angeboten, den nächstjährigen Gipfel in Jerusalem abzuhalten. Im Anschluss fasste der israelische Premierminister die wichtigsten Punkte des Treffens in einer kurzen Rede zusammen…

Polen: Juden begrüssen Urteil zum Schächten

Koscheres Schächten ist in Polen gesetzlich erlaubt. Das hat das Verfassungsgericht in der vergangenen Woche entschieden. Damit hoben die Richter ein Verbot des Parlamentes auf. „Die Religionsfreiheit ist ein höchster Wert nach der Verfassung Polens und der Europäischen Union“…

Deutscher Lehrer klaut in KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Angeblich wollte er seinen Schülern bei einem Projekt zum Thema Holocaust helfen: Ein Lehrer aus Berlin wurde im ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau als Dieb ertappt. Er hatte sich Gegenstände ermordeter Häftlinge eingesteckt.

Ein deutscher Lehrer ist im früheren NS-Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen dabei erwischt worden, wie er Hinterlassenschaften von Holocaust-Opfern stehlen wollte…