Mahmoud Abbas

Abbas gegen israelischen Supermarkt-Magnaten

Am vergangenen Donnerstag trafen sich im Amtssitz des Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde in Ramallah, des sogenannten “Mukata”, Mitglieder des Forums “Breaking the Impasse” (“Aus der Sackgasse kommen) mit Mahmud Abbas. Auch der sehr erfolgreiche israelische Geschäftsmann und Eigentümer einer der… Weiterlesen ›

Abbas ist wütend

Ob sich da der Palästinenserpräsident bei seiner Rede während einer Konferenz der PLO lediglich selbst in den Fuss geschossen, oder sein politisches Grab gegraben hat, wird sich noch zeigen. Nicht nur, dass er wie immer jegliche jüdische Verbindung zu Jerusalem und Israel leugnete, als er beschrieb, wie „die Europäer versuchten ihre Interessen im Nahen Osten zu verteidigen und deswegen Holland baten …

Die Hamas würde nie eine Niederlage zugeben

Auf Bitten von Mahmoud Abbas lieferte Israel ab Juni weniger Strom in den Küstenstreifen, im Sommer litt die Bevölkerung in Gaza unter einem enormen Elektrizitätsmangel. Die Hamas scheint am Boden, die Partei kündigt Neuwahlen an. Eine Niederlage würde sie nie zugeben, denn das würde ihr die Existenzberechtigung …

Zehn tödliche Lügen über Israel

Während israelische Zivilisten von arabischen Terroristen niedergemetzelt werden, werden auch die Fakten über den Konflikt aufs Heftigste missbraucht. Die Zeitschrift Politico hat die zehn tödlichsten Lügen über die aktuelle Terrorwelle aufgelistet:
1.Israel versucht den Status Quo am Tempelberg zu ändern. 2.Israel will die Al Aksa Moschee zerstören…

Abbas bei Siegesparade in Moskau

Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat der russischen Militärparade zum Siegestag beigewohnt – im Gegensatz zu vielen führenden Politikern aus dem Westen. Israel liess sich durch seine örtliche Botschafterin vertreten. Spitzenpolitiker aus den USA, Grossbritannien oder Frankreich waren in diesem Jahr nicht bei der Parade vertreten, die an den sowjetischen Sieg über Nazideutschland erinnerte…

Kommt Abbas vor das internationale Strafgericht?

Die israelische Menschrechtsorganisation Shurat HaDin hat eine Klage wegen Kriegsverbrechen gegen Palästinenserpräsident Abbas vor dem internationalen Gerichtshof eingereicht. In der Klage heisst es, dass die Fatah Organisation für mehrere Raketenangriffe während des letzten Gazakrieges verantwortlich war…

Israels Sicherheitskräfte vereiteln Putsch gegen Abbas

Im Schatten der Verhandlungen in Kairo, haben Israels Sicherheitskräfte gestern 93 Hamasmitglieder in Judäa und Samaria verhaftet, die laut israelischen Militärangaben einen Putsch gegen Mahmoud Abbas`s Fatah-Regierung in Ramallah planten. Seit Monaten verfolgte Israels Sicherheitsdienst Schin Bet die Vorbereitungen…

Schluss mit Lustig !

Der Kampf um Israel ist kein politischer Kampf den die Araber – mit ihrer sogenannten „palästinensischen“ Speerspitze – gegen den Judenstaat Israel ausfechten, sondern er ist ein zutiefst religiöser Kampf, den die Mus…lime, allen voran die Islamisten, als Dschihad, also als heiligen Krieg, gegen Israel und die Juden führen…