Hitler

»Mein Kampf« im Unterricht?

Die Diskussion, wie mit Adolf Hitlers Buch Mein Kampf verfahren werden soll, hat eine neue Facette bekommen. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, fordert, dass die Schrift, wenn am 1. Januar 2016 das urheberrechtlich begründete faktische Verbot fällt, Eingang in den Schulunterricht findet…

Google löscht Hitler-App

Aus Anlass des heutigen internationalen Holocaust-Gedenktags hat der israelische Minister für öffentliche Diplomatie und Diaspora-Angelegenheiten, Jury Edelstein, dem israelischen Kabinett einen Antisemitismus-Report vorgelegt. Daraus geht ein Anstieg verbaler und physischer Gewaltattacken gegen Juden vor allem in Westeuropa hervor. Mit Erfolg wurde unterdessen Google aufgefordert, eine „Hitler-App“ aus seinem Angebot zu löschen…