israel

Selbstzerstörung im Auftrag der Nationen

Die Räumung der jüdischen Siedlung Amona im biblischen Kernland Judäa und Samaria hat mich erneut zum Nachdenken bewegt. Vor wenigen Wochen evakuierten israelische Polizisten und Soldaten die umstrittene Siedlung. Es war nicht das erste Mal, dass eine jüdische Siedlung geräumt wurde…

Netanjahu zu Besuch in Singapur

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat heute (Montag) seinen Besuch in Singapur begonnen. Er wurde von Singapurs Ministerpräsidenten Lee Hsien Loong und mit militärischen Ehren begrüsst. Es ist der erste Besuch eines israelischen Ministerpräsidenten in Singapur…

Die Rückkehr der Balfour-Erklärung

Die Hassliebe zwischen Großbritannien und Israel ist bekannt. Man kann sich an viele Rückschläge in der britischen Politik gegenüber dem Jüdischen Staat erinnern. Der Teilungsplan von 1937 der Peel-Kommission, das berühmte Weißbuch von 1939, das die jüdische Einwanderung nach Palästina einschränkte und die aktuellen anti-israelischen Äußerungen des Labourvorsitzenden Jeremy Corbyn…

Lebensqualität in Israel hoch

Eine Studie der OECD macht regionale Unterschiede bei der Lebensqualität in Israel deutlich. Diese zeigen sich vor allem in den Beschäftigungszahlen. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat für eine Studie die Lebensqualität in Israel untersucht. Dabei traten regionale Unterschiede ans Licht. Für den Bericht, der im Internet komplett abrufbar ist …

US-Vize-Präsident kritisiert Palästinenser-Führung

Während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Ministerpräsident Netanjahu kritisierte Joe Biden, der amerikanische Vize-Präsident, die Führung der Palästinensischen Autonomiebehörde. Er warf ihnen vor, den Angriff, bei dem ein amerikanischer Tourist ums Leben gekommen war, nicht verurteilt zu haben…