Libanon

Israel sieht Krieg mit Hisbollah kommen

Der nächste Krieg Israels wird wahrscheinlich gegen die Hisbollah im Libanon geführt werden, erklärte ein Militärsprecher dem israelischen Nachrichtenportal Walla. Der Sprecher bezog sich dabei auf die Unverfrorenheit, mit der bewaffnete Terroristen der Hisbollah an der Grenze patrouillieren und diese beobachten…

„Wir wollen keine weitere Eskalation“

Die Hisbollah ist nicht an einem Krieg mit Israel interessiert. Diese Nachricht liess die schiitische Miliz in der Nacht zum Donnerstag den Israelis über einen Kommandeur der UN-Friedenstruppen zukommen. Für die Hisbollah ist vorläufig Gerechtigkeit hergestellt: Den Angriff auf einen israelischen Militärkonvoi am Mittwoch deklarierte sie als „Vergeltung“…

Drei Tote bei Gefechten an israelisch-libanesischer Grenze

Bei einem Angriff der schiitischen Hisbollah auf die israelische Armee im Grenzgebiet zwischen Israel und Libanon sind zwei Soldaten getötet worden. Israel reagierte mit Angriffen auf Ziele im Südlibanon. Dabei starb ein spanischer Blauhelm-Soldat. Es handelte sich um die schwerste Auseinandersetzung zwischen Israel und der Hisbollah seit dem Krieg 2006…

Hisbollah schwört Rache

Einen Tag nach dem Anschlag auf den Sohn eines ehemaligen Top-Terroristen aus dem Libanon wird das Säbelrasseln im Norden immer lauter. Die Hisbollah-Terrororganisation im Libanon will sich dafür rächen, dass sie am Sonntag von einem israelischen Kampfhubschrauber angegriffen wurde…

„Fotobombe“ bei Miss-Universe-Wahl

Selfies können alles, sogar zum Politikum werden. Bei der Wahl zur Miss Universe in Miami entstand ein gemeinsames Bild der Schönen aus Libanon und Israel. Ein scheinbar harmloses Instagram-Bild von vier Schönheitsköniginnen ist angesichts dieses Hintergrunds gerade zum Politikum geworden…

Libanesen machen Israeli zu Attentäter

Verheerende Verwechslung: Libanesische Medien haben im Zusammenhang mit einem Selbstmordanschlag das Bild eines Israelis veröffentlicht. Dabei hat er nur einen ähnlichen Namen wie einer der Attentäter. Taha Kial ist Imam in der nordwestisraelischen Ortschaft Arab al-Aramsche. Das Beduinendorf liegt wenige Kilometer von der libanesischen Grenze entfernt…

Was läuft an der Nordgrenze?

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Soldaten an der Nordgrenze gelobt, die nach einem doppelten Bombenanschlag durch Hisbollah-Terroristen am Dienstag schnell und professionell gehandelt hätten…