reuven rivlin

Drei Viertel der Israelis lieben Rivlin und Peres

Der ehemalige Sprecher der Knesset, Reuven Rivlin, ist der beliebteste Politiker Israels. Gleich dahinter folgt Staatspräsident Schimon Peres. Das ergab eine jährliche Umfrage der israelischen Tageszeitung „Ha‘aretz“ zu 15 führenden Persönlichkeiten. Der ehemalige Aussenminister Avigdor Lieberman ist der Politiker mit den wenigsten Sympathien im Volk. Rivlin konnte insgesamt 75 Prozent aller Befragten für sich gewinnen, bei Peres waren es 74. An dritter Stelle liegt der Chef der israelischen Armee, Benny Gantz. Auch der Chef der israelischen Zentralbank ist einigermassen beliebt. Auf der Beliebtheitsskala erreicht Stanley Fischer Platz vier mit 67 Prozent. Der frühere Verteidigungsminister Ehud Barak hat genau die Hälfte des Volkes auf seiner Seite. Erst an sechster Stelle findet sich der wiedergewählte israelische Premierminister Benjamin Netanjahu…

Parlamentssprecher Reuven Rivlin zu Gesprächen in Russland

Israel mischt sich in die Situation in Syrien nicht ein und unterstützt keine der in den Konflikt verwickelten Parteien. Das erklärte der israelische Parlamentssprecher Reuven Rivlin am Mittwoch. „Wir haben bei den Treffen im Föderationsrat (Russlands Parlamentsoberhaus) deutlich gemacht, dass wir uns in die in Syrien entstandene Situation nicht einmischen. Wir sprechen keine Meinung aus, um keine der Konfliktparteien zu unterstützen“, sagte Rivlin.
Wie der Sprecher weiter ausführte, nehme Israel auch nicht auf sich, zu bestimmen, welcher Teilnehmern der Krise (die Regierung bzw. die Opposition) an Massenmorden schuldig ist.
Was die Perspektiven der Beziehungen zu Ägypten anbelangt, so unterstrich der Parlamentsvorsitzende, er habe gesehen, wie das ägyptische Volk zur Wahl gegangen sei. „Obwohl die Ägypter eine fundamentalistische Partei gewählt haben, ist sie demokratisch gewählt worden“, setzte er fort. „Ägypten ist eine echte Demokratie. Ich denke, dass die in diesem Land vor sich gehenden Prozesse zu einer Verbesserung der Beziehungen zu Israel führen werden“, so Rivlin…