jordanien

Jude verklagt PA und Jordanien

Ein jüdischer Aktivist will rund 250 Millionen Euro Schmerzensgeld, weil die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) und Jordanien Juden den Zugang zum Tempelberg erschweren. Sein Argument sind die israelischen Antidiskriminierungsgesetze. Der rechtsgerichtete Aktivist Baruch Ben Josef verklagte ausserdem die arabische Nichtregierungsorganisation „Islamische Bewegung“…

Israel schenkt Jordanien 16 Cobra-Kampfhubschrauber

Die israelische Armee hat dem Nachbarland Jordanien kostenlos 16 Cobra-Kampfhubschrauber (Foto) überlassen. Sie sollen zur Sicherung der jordanischen Grenzen mit Syrien und dem Irak beim Kampf gegen den „Islamischen Staat“ dienen. Ein hoher US-Beamter, der namentlich nicht genannt werden möchte, bestätigte der Nachrichtenagentur Reuters die Übergabe der Helikopter…