Schweiz

Protest von 150 Rabbis gegen Zürcher Vorhaben

In London haben am Montag britische Juden gegen die Erweiterung des Zürcher Kunsthauses protestiert. Grund: Auf dem Areal befindet sich ein alter jüdischer Friedhof. Etwa 150 Rabbis haben sich am Montagnachmittag vor der Schweizer Botschaft in London versammelt. Das jüdische Gesetz erlaubt es nicht, die Totenruhe zu stören …

Antisemitismus Schweiz

Im Gegensatz zu anderen Ländern müssen die Juden in der Schweiz die Kosten für Sicherheitsmassnahmen selber tragen. Das soll sich ändern, fordert der Israelitische Gemeindebund. Die jüngsten Terrorattacken auf jüdische Ziele in Frankreich, Dänemark und Belgien verunsichern auch die Schweizer Juden…

Spur der Steuersünder führt nach Israel

Das Amnestie-Programm der USA für Schweizer Banken scheint erfolgreich zu sein: Immer mehr Institute legen die Kundendaten von US-Steuerflüchtlingen offen. Die Infos führen die Ermittler bis nach Singapur und Israel. Nachdem die Schweizer Banken inzwischen den amerikanischen Behörden Daten zu ihren Steuern…

Vor dem Aus?

Die jüdische Gemeinde in Luzern bangt um ihre Zukunft – wie andere Kleingemeinden im Land. „Kommen Sie und schliessen Sie sich unserer harmonischen und familienfreundlichen Gemeinde an“ – so warb man in Luzern noch im vergangenen Winter in der orthodoxen Jüdischen Zeitung …

Schweiz: Grünes Licht für Drohnen-Kauf

Nach dem Nationalrat heisst auch der Ständerat der Schweiz den Kauf von Aufklärungsdrohnen aus Israel gut. Er hat am Montag dem Rüstungsprogramm 2015 zugestimmt, das Beschaffungen von insgesamt 542 Millionen Franken vorsieht. Der Entscheid fiel mit 30 zu 12 Stimmen bei 3 Enthaltungen deutlich…

Freiwillig Dienst in der israelischen Armee

Der Walliser Oren Giladi leistete eineinhalb Jahre freiwillig Dienst in der israelischen Armee. Dies machte ihn kurzfristig zum Filmstar. Oren Giladi ist 22 Jahre alt, Walliser, aus Sitten. Der Sohn eines Israeli machte sich im Jahr 2012 auf nach Israel, um eineinhalb Jahre lang im israelischen Militär zu dienen. Durch den Dokumentarfilm ‚Beneath the Helmet: From Highschool to the Home Front‘ wurde er kurzzeitig zum Kinosternchen…

Schweizer Ständeräte erhalten keinen Zutritt nach Gaza

Die israelischen Behörden haben einer Delegation der Aussenpolitischen Kommission des Ständerats verboten, in den Gazastreifen zu reisen. Die sechs Ständeräte besuchten Israel und Palästina vom 11. bis am 15. Mai.

Felix Gutzwiler (FDP/ZH), Präsident der Aussenpolitischen Kommission des Ständerats, und sein Vize-Präsident Christian Levrat (SP/FR) sagten am Freitag in Jerusalem, Israel habe der Delegation die Einreise in den Gazastreifen verweigert…

Wie viel Judentum brauche ich?

Wie hat mich der Glaube meiner Kindertage geprägt? Was hindert mich daran, ihm den Rücken zu kehren? Welche Aspekte möchte ich bewahren? Braucht mein Leben überhaupt ein religiöses Fundament? Und wenn ja, welches? Habe ich Zeit dafür? Vier Menschen befassen sich auf der Bühne mit ihrem Judentum, das für alle etwas ganz anderes bedeutet…