Tourismus

Israeli muss nicht befördert werden

Kuwait Airways haben einen israelischen Fluggast nicht an Bord gelassen, er klagte. Die Richter sprechen von diskriminierenden Regeln. Ein Boykottgesetz des Golfstaates sei zwar „nach deutschem Verständnis inhaltlich inakzeptabel“, betonte das Frankfurter Oberlandesgericht (OLG) …

„Booking.com“ listete Jerusalem als Siedlung

Jerusalem ist ein Touristenmagnet – aber kommen die Reiselustigen dabei in eine israelische Siedlung? Die Seite „Booking.com“ legte das bis vor kurzem nahe. Die Serviceseite „Booking.com“ hat eine zeitlang die israelische Hauptstadt Jerusalem als Siedlung gelistet…

Mit EDELWEISS nach ISRAEL

Die Schweizer Ferienfluggesellschaft Edelweiss erweitert ihr Ferienziel-Portfolio ab kommendem Herbst: Ab dem 28. Oktober 2018 wird jeweils ein Mal wöchentlich ins israelische Eilat geflogen. Die Badeferienstadt liegt am nördlichen Ende des Roten Meeres…

Netanjahu überrascht dreimillionsten Touristen

Das Jahr 2017 war für Israel ein Rekordjahr im Tourismus. Am vergangen Dienstag wurde am Ben-Gurion Flughafen der dreimillionste Tourist erwartet. Auch Ministerpräsident Benjamin liess sich dieses Ereignis nicht entgehen und überraschte den Touristen Nummer 3 Million mit einer persönlichen Begrüssung. Ioana Isac, 31, und ihr Partner, Mihai Georgescu, ahnten nichts, als sie aus ihrem Heimatland Rumänien am Flughafen Ben Gurion eintrafen…

Geldwechsel in Israel zum besten Kurs

Geldwechsel in Israel ist für jeden Reisenden ein wichtiges Thema, denn der Unterscheid beträgt bis zu 15 Prozent. Der Wechselkurs von Euro zu Shekel, der israelischen Währung, beträgt im Durchschnitt 1:4,2. Doch wo bekommt man die meisten Schekel für sein Geld, wo lohnt sich der Geldwechsel? Und wo tauscht man am besten? Erster Tipp…

Seilbahn für Jerusalem bewilligt

Das israelische Sicherheitskabinett hat zum 50. Jahrestag der Eroberung Ostjerusalems eine Sondersitzung an der Klagemauer abgehalten. Das bejammern palästinensische Vertreter als „Provokation“. Die Regierung billigte den Bau einer Seilbahn in Jerusalem…

EAT Food Festival in Tel Aviv im Mai

In der Mittelmeermetropole Tel Aviv findet vom 23. bis 25. Mai 2017 das EAT Food Festival statt. Drei Nächte großer Küche und Speisen erwarten die Besucher in den Charles Clore Gardens, mit direktem Blick aufs Meer. Das EAT Food Festival bezeichnet sich als das einzige in Israel, das die besten Köche, die besten Gerichte und die beste Essenserfahrung an einem Ort vereint…