Berlin

Netanjahu in Berlin

Premierminister Netanjahu ist zurzeit in Berlin und traf heute den amerikanischen Aussenminister Kerry, der die Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern verringern möchte. Kerry traf am Samstag auf Palästinenserführer Abbas in Jordanien, mit dem er über den Status Quo auf dem Tempelberg sprach…

Countdown zum Festival of Lights

Jede Karte zählt, keine einzige darf fehlen, sonst stürzt das Haus zusammen. So ist das in einem Kartenhaus. Da ist ein Bube genau so viel wert wie ein König. Die Installation „House of Cards“ von der deutsch-israelischen Künstlergruppe OGE Creative Group auf dem diesjährigen Festival of Lights in Berlin darf somit auch politisch verstanden werden…

Jüdisches Filmfestival eröffnet

Das 21. Jüdisches Filmfestival Berlin & Potsdam 2015 begann am 10. Mai und endet am 20. Mai 2015. Das Programm bietet eine Vielfalt an Produktionen aus dem In- und Ausland. Botschafter Yakov Hadas-Handelsman eröffnete das Filmfestival mit einem Grusswort…

Deutschland: Linke wirbt bei Hamas um Wähler

Anti-Israel-Konferenz in Berlin. Sonntag kamen wie angekündigt mehrere Tausend Anhänger der islamistischen Hamas in die deutsche Hauptstadt. Mit dabei an vorderster Front: die Linkspartei. Das diese Veranstaltung von den verantwortlichen Berliner Behörden genehmigt wurde, ist sehr bedenklich. Denn laut dem Verfassungsschutz stehen die Veranstalter der Hamas sehr nahe…

Israeli am Ostersonntag in Berlin ermordet

Am Ostermontag fanden zwei Passanten fanden gegen 6.20 Uhr auf dem Gelände der früheren Franziskaner-Klosterkirche gegenüber dem Amtsgericht Berlin-Mitte und unweit des Alexanderplatzes einen Toten. Jetzt steht die Identität des Mannes fest und die tote Person aus der Kirchen-Ruine konnte identifiziert werden. Nach ersten Informationen handelt es sich um einen jungen Mann aus Israel…